Inhalte aufrufen


Toggle shoutbox Shoutbox Shoutbox in einem Popup öffnen

Herzlich Willkommen im Forum von Hero Zero! Vergesst nicht, vor der Nutzung der Shoutbox und des Forums die offiziellen Forenregeln zu lesen. Bevor ihr eine Frage stellt, werft zudem einen Blick in die FAQ- vielleicht wurde eure Frage dort schon beantwortet. Danke für euer Verständnis und viel Spaß beim Chatten! ;)

@  Sabi_Lilli : (03.04 - 15:27)

und dem kybernetischem Forschungslabor im Versteck

@  Sabi_Lilli : (03.04 - 15:24)

das hat nichts mit dem Level zu tun, nur mit dem Ausbau des Teams, Fähigkeitsbooster, Begleiterprozente, Ligabonus und Setbonus

@  PartyZeroPro1 : (03.04 - 14:55)

Welches Level musste man erreichen damit jedes mal skillen mindestens 2punkte bringt?

@  Wiinni : (03.04 - 14:33)

Ok, danke

@  Sören334 : (03.04 - 14:21)

@Wiinni heute nacht um 3 war schon einer da

@  florian5000x : (03.04 - 13:53)

.........................

@  Wiinni : (03.04 - 13:43)

Kommt heut n' Schurke auf s20 ?

@  TypMitNikeSc... : (03.04 - 13:10)

Huhu

@  keinclan : (03.04 - 11:20)

Wer hero zero stream gucken will unscripted_tv streamt auf twitch gerade hero zero ;)

@  TypMitNikeSc... : (03.04 - 09:36)

Moin @ all

@  sabimausi : (03.04 - 09:36)

Hatte das bei noch kein anderen spiel das das so passiert is ...

@  DoktorHydrolux : (03.04 - 09:34)

Dann liegt das Problem nur bei den Paysafekäufen ..

@  sabimausi : (03.04 - 09:31)

ja hab mit paysafekarte bezahlt weil ich da noch 4 rum liegen hatte

@  HeldS13 : (03.04 - 09:31)

Ich hab auch gewartet mit den kaufen, bis die Server stabil laufen. ^^

@  HeldS13 : (03.04 - 09:30)

@sabimausi wieder was dazu gelernt :)

@  DoktorHydrolux : (03.04 - 09:29)

Das ist aber glaube ich nur bei den Paysafekäufen so ,das die Donuts noch nicht eingezahlt worden, bei Paypal hatte ich keine Probleme ^^

@  sabimausi : (03.04 - 09:26)

Ich hätte mit den Kaufen halt warten sollen bis der Server stabil läuft aber die ersten zwei mal davor ging es eben auch

@  HeldS13 : (03.04 - 09:24)

@sabimausi Echt ärgerlich wenn die Donuts nicht gutgeschrieben werden. Ich persönliche hatte das Problem nie... und das nach 7 Jahren ca :D

@  HeldS13 : (03.04 - 09:22)

@sabimausi wenn dir keine Antwort geschrieben wurde, schreib dann noch ein Ticket in der Hoffnung :D

@  sabimausi : (03.04 - 09:21)

.........


Profilbild

Vorschlag | Mehr Historie + Spieler fürs Team blocken [weitergeleitet]

Historie; Spieler; Blocken; Team;

  • Um einen Beitrag zu verfassen, musst du angemeldet sein
15 Antworten zu diesem Thema

#1 Vonmiraus

Vonmiraus
  • Mitglied
  • 23 Beiträge
  • Welt:S1

Geschrieben: 25 September 2018 - 14:29

Hallo,

 

da es ja "nun" möglich ist sein Team öffentlich zu schalten, kann jeder dem Team beitreten, der die Kriterien erfüllt.

 

Eventuell ist es sinnvoll, dass man Spieler für das Team blockiert, so dass sie nicht einfach immer wieder diesem beitreten können. Das ganze könnte man mit einer Team-Historie des Spielers verbinden. So würde man sehen, in welchen Teams er bereits war. (Hier sollten nur Wechsel zwischen zweier verschiedener Teams angezeigt werden und nicht wenn man das eine Team verlässt und ins gleiche zurück geht; Zwecks Serverausbau am Start)

 

Das ganze macht es für die Anführer der Teams deutlich transparenter.

 

Ich bin für negative Kritik offen, solange sie sinnvoll ist. :) 

 

Liebe Grüße



#2 SarahWolke

SarahWolke
  • Mitglied
  • 993 Beiträge
  • Locationim Wolkenparadies
  • Welt:S10

Geschrieben: 25 September 2018 - 18:35

Ich bin für negative Kritik offen, solange sie sinnvoll ist. :)

 

Ich hoffe auch für positive :P

Spaß beiseite, Ich finde diese Idee super und dringend nötig.

Ich persönlich mag es nicht, das Team "offen" stehen zu lassen, aber für diese, die dieses Feature nutzen...

Ich kann es wirklich nachvollziehen, es kann nervig werden und da hilft auch keine 24h Sperre, in der man kein Offenes Team beitreten kann. Da muss man mehr machen. Und diese Idee ist wirklich gut.

Die Team-Historie könnte aber so nach nem halben Jahr verschwinden, da es meiner Meinung nach auf so lange Sicht nicht nötig ist.

Eher eine Blacklist, welche automatisch erstellt wird, wo jedes Mitglied draufsteht, welches jemals in einem Team war. Eventuell mit auswählbarem Zusatz (1. Inaktiv, 2. unfreundlich/egoistisch 3. verlassen/Hopper) oder ähnliches.

 

Gefällt mir!


Bevor du einen neuen Beitrag postest, denke bitte immer an deine Wortwahl! 

Ebenfalls solltest du schauen, ob dein Inhalt eventuell schon gepostet wurde - in dem Falle reichen entsprechende Likes!


#3 SchuhBert213

SchuhBert213
  • Mitglied
  • 233 Beiträge
  • Team:Ultima
  • Welt:S9
  • Charakter:SchuhBert

Geschrieben: 25 September 2018 - 22:12

Wofür? Also den Aufwand betreiben (also programmieren) lassen mit Blockliste oder Teamhistorie? --> Dagegen

 

Passt ein Spieler nicht (wegen Inaktivität oder so), kannst du (als Chef oder Berater) den Spieler kicken. Kommt er wieder ins Team, kickste ihn erneut oder lässt das mit dem "offenen" Team. Irgendwann ist der Spieler dann nicht mehr in deinem Team.

 

Und was bringt dir eine Teamhistorie? Hat der Spieler mal als Münzspender geholfen? Gab es Dispute im Team? Ne Auszeit und in dieser in einem Team zwischengeparkt? Hat das Team aufgehör zu spielen? Ein Team im Aufbau unterstützt? Was soll daraus die ableitbare Aussage sein?

 

Mal abgesehen davon, ob es konform mit dem Datenschutz wäre, sowas vom System aus für alle Spieler offen gegenüber allen Spielern darzustellen. Was hindert dich daran, wenn es dich so brennend interessiert, mit dem Spieler einfach direkt in Kontakt zu treten und seinen Spielhintergrund zu erfragen.

 

Also: dagegen.



#4 Vonmiraus

Vonmiraus
  • Mitglied
  • 23 Beiträge
  • Welt:S1

Geschrieben: 26 September 2018 - 06:25

Also Schuhbert. Das ist von dir mehr als optimistisch.

 

Es gibt nun mal leider Helden, die für andere Teams zu spionieren von Team zu Team springen. Und das ganze mehrmals täglich. Natürlich hab ich schon versucht mit dem Spieler in Kontakt zu treten... Aber auch du wirst dir denken können, dass da keine Antwort kommt. Man soll das mit den offenen Teams also lassen? Aha.. demnach die ganzen Vorteile für Neuankömmlinge in den Wind schießen, weil ein paar wenige Idioten (Spione) dieses ausnutzen?  Sorry aber diese Denkweise ist für mich zu primitiv.

 

Als ersten Schritt würde ja das Blocken eines Spielers ausreichen. Der Spion würde so nach und nach keinem sinnvollen Team mehr beitreten können und er könnte seiner Aufgabe nicht mehr nachgehen. Er kann sich dann zwar wieder neu anmelden aber so minimiert man das ganze.

 

Die Historie würde bei so einem Spion zeigen, dass er mehrmals täglich das Team wechselt. Und das ganze über Wochen... Ich denke mit Datenschutz hat das denke ich mal wenig zu tun^^



#5 Realist

Realist
  • Mitglied
  • 4 Beiträge

Geschrieben: 27 September 2018 - 16:12

Grundsätzlich sollte das kein Problem sein, bei BBE gibt es auch so eine Art Studio-History. 



#6 DickkopfS7

DickkopfS7
  • Mitglied
  • 62 Beiträge
  • Team:FlauschFarmInferno
  • Welt:S7
  • Charakter:Dickkopf

Geschrieben: 05 Oktober 2018 - 09:24

Eine Historie finde ich nun nicht so gut, wenn überhaupt sollten dort nur Teams des letzten halben Jahres angezeigt werden, darüber hinaus muss es echt nicht sein, da ein Spieler der lange dabei ist unweigerlich schon einen oder mehrere Teamwechsel gemacht hat.

Eine Blacklist wo dann noch rein geschrieben wird warum finde ich absolut nicht ok. Es kann immer sein, dass man in ein Team geht wo es einem überhaupt nicht passt, also geht man wieder (gerade bei Serverneustart) nun ist der Teamchef evtl. eine nachtragende Persönlichkeit und schreibt dann in die Blackliste man sei unfreundlich oder sonst was, so ist diese Person gebranntmarkt egal ob sie es getan hat oder nicht, was eine Teamsuche sehr erschweren würde. Wenn soll jedes Team für sich selber eine Blacklist führen oder den Spieler blockieren, aber für andere sollte dies nicht sichtbar sein, so dass jeder seine eigene Meinung über den jeweiligen Chart macht.

 

Interessant finde ich eher die Blockfunktion, wo man einen Spieler denn man nicht im Team haben möchte für dieses blockieren kann, dies sollte dann auch nicht nur für kurze Zeit sein sondern wie bei den Nachrichten wenn es eingestellt ist für den jeweiligen Spieler dann ist er so lange blockiert bis die Blockierung wieder aufgehoben wurde. 


Kriege entstehen aus dem Scheitern,

das Menschsein der Anderen zu verstehen.


#7 Guest_SweetAngel_*

Guest_SweetAngel_*
  • Gast

Geschrieben: 05 Oktober 2018 - 13:11

Ich finde diese idee toll :)

 

Eine Historie finde ich nun nicht so gut, wenn überhaupt sollten dort nur Teams des letzten halben Jahres angezeigt werden, darüber hinaus muss es echt nicht sein, da ein Spieler der lange dabei ist unweigerlich schon einen oder mehrere Teamwechsel gemacht hat.

Eine Blacklist wo dann noch rein geschrieben wird warum finde ich absolut nicht ok. Es kann immer sein, dass man in ein Team geht wo es einem überhaupt nicht passt, also geht man wieder (gerade bei Serverneustart) nun ist der Teamchef evtl. eine nachtragende Persönlichkeit und schreibt dann in die Blackliste man sei unfreundlich oder sonst was, so ist diese Person gebranntmarkt egal ob sie es getan hat oder nicht, was eine Teamsuche sehr erschweren würde. 

 

 

Ich würde dies toll finden wenn ersichtlich wäre in welchen teams ein spieler bereits war ( die gründe wiederum sollten nicht dort stehen weil man auch etwas falsches dorthin tippseln könnte)  und sehe dies nicht so das die meisten spieler mehrere teamwechsel machen.Normalerweise machen spieler im höchsten falle 2 oder 3 Teamwechsel bis man ein team gefunden hat welches zu jemanden passt und in diesem team bleibt :).

 

Wenn dies ersichtlich wäre in welchen und wievielen teams spieler bereits waren könnten sich teamleiter eventuell besser ein bild von den spielern machen.

 

Allerdings wäre ich dafür das dies nicht für jeden spieler ersichtlich sein sollte sondern bloss für teamleiter sowie eventuell für die berater :)



#8 Vonmiraus

Vonmiraus
  • Mitglied
  • 23 Beiträge
  • Welt:S1

Geschrieben: 09 Oktober 2018 - 07:13

 

Eine Blacklist wo dann noch rein geschrieben wird warum finde ich absolut nicht ok. 

Von einer Blacklist war auch nie die Rede, bzw. finde ich auch nicht gut!

 

 

 

 

 

Allerdings wäre ich dafür das dies nicht für jeden spieler ersichtlich sein sollte sondern bloss für teamleiter sowie eventuell für die berater :)

 

Der Meinung bin ich auch.  

 

Und wie bereits geschrieben wäre eine Blockfunktion zu Beginn auch ausreichend. :)



#9 Rimischonie

Rimischonie
  • Mitglied
  • 1.017 Beiträge
  • Team:Vicious and Delicious
  • Welt:S2
  • Charakter:Rimischonie

Geschrieben: 09 Oktober 2018 - 11:56

Eine Blockliste, egal wie ihr diese nennt. Blacklist, Schwarzeliste oder auch Blocklist. Ist genau das gleiche wie eine Ignorieliste.

Trollst du, troll ich zurück. Trollst du nicht, troll ich trotzdem.
Never underestimate a troll


#10 ballmaster

ballmaster

    Faschingsheld

  • Mitglied
  • 1.459 Beiträge
  • Team:Razack
  • Welt:S1
  • Charakter:BallMaster

Geschrieben: 09 Oktober 2018 - 13:09

Der unterschied wäre das diese Liste Pro Team gilt, und nicht für den Spieler selber. Sprich im TEAM kann entschieden werden er NICHT rein darf, und nicht pro User das er/sie nicht mehr willkommen ist in egal welches Team.

Eine solche Liste ist also nur team intern zu handhaben.


dieser Jedi spielt mit System

#11 Rimischonie

Rimischonie
  • Mitglied
  • 1.017 Beiträge
  • Team:Vicious and Delicious
  • Welt:S2
  • Charakter:Rimischonie

Geschrieben: 09 Oktober 2018 - 20:47

@Ballmaster,

 

war eigentlich an den TE gerichtet. Da es Namentlich zwar anders heißt aber, jeweils immer den gleichen zweck erfüllt.

Siehe auch Post#8 ersten Quote.


Trollst du, troll ich zurück. Trollst du nicht, troll ich trotzdem.
Never underestimate a troll


#12 Vonmiraus

Vonmiraus
  • Mitglied
  • 23 Beiträge
  • Welt:S1

Geschrieben: 19 Oktober 2018 - 06:38

Da hier keine Rückmeldung seitens der Entwickler kommt, wird wohl bald ein Team den Bach runter gehen. 

 

Denn man hat keine Chance ein offenes Team zu machen, um Neuankömmlingen eine Chance zu geben gut Leveln zu können und den Spaß am Spiel nahe zu bringen. Denn in unserem Team ist es wahnsinnig harmonisch und amüsant.

 

Nun kamen Zwei die sich benommen haben wie der letzte ***** und Spielernamen von Gewalttägigen Leuten haben... nach einem Tag wurden die beiden dann aus dem Team geworfen. Nur hindert es sie nicht dran immer wieder ins Team zu kommen und alle zu beleidigen. Die Harmonie geht kaputt. andere Neulinge verlassen deshalb das Team.  Was also tun? Das Team nicht mehr als "offen" markieren und somit neuen Leuten keine Chance mehr geben? Für mich nicht der richtige Weg.Und früher oder später fehlen einem die Leute im Team, da man nicht zu den Top 10 gehört und somit nicht unendlich Bewerbungen bekommt.

 

Ich versteh das Problem nicht ganz wieso man keine Blockfunktion für solche Spezialisten einrichten kann. Selbst wenn man wüsste, dass sowas erst in 2-3 Wochen passiert wäre das hilfreich.

 

Mal ein kurzes Feedback wäre wirklich schön.



#13 Guest_SweetAngel_*

Guest_SweetAngel_*
  • Gast

Geschrieben: 19 Oktober 2018 - 06:48

So wie dies von dir beschrieben ist ist dies jedoch die ausnahme.Wir haben zum beispiel bereits seit längerer zeit ein offenes team wenn wir auf spielersuche sind,und bei uns war ebenfalls manchmal der eine oder andere erschienen welcher sich absolut daneben benommen hatte.Wir haben diese spieler hinausgeworfen und diese kamen auch nicht mehr zurück bis auf 1 spieler welcher jedoch direkt wieder hinausgeworfen wurde mit den gründen als privatnachricht,und dieser spieler erschien dann ebenfalls nicht mehr bei uns.

 

Spieler welche euch verlassen haben (angeblich wegen diesem grund was ich mir nicht vorstellen kann) wären eventuell so oder so aus dem team gegangen.

 

Da muss man nicht die schuld auf solch eine fehlende funktion schieben,weil diese spieler welche euch verlassen haben eventuell bloss nach einen grund gesucht haben das team zu verlassen.

 

Ich finde deine idee ja toll (das ersichtlich wäre in welchen teams spieler bereits waren),allerdings ist dieses szenario wie von dir beschrieben überzogen vielmehr ein ausnahmefall,weil bei anderen teams welche offen sind normalerweise keinerlei probleme damit vorhanden sind.



#14 Vonmiraus

Vonmiraus
  • Mitglied
  • 23 Beiträge
  • Welt:S1

Geschrieben: 19 Oktober 2018 - 07:36

Angel die haben das Team nicht selbst verlassen sondern wurden vom Anführer rausgeworfen. Das haben sie einfach nicht aktzeptieren wollen und sind so immer und immer wieder ins Team gekommen. Wurden aber auch immer wieder rausgeworfen.

 

Auch hab ich schon geschrieben, dass eine reine Block-Funktion erstmal voll ausreichend wäre.



#15 Guest_SweetAngel_*

Guest_SweetAngel_*
  • Gast

Geschrieben: 19 Oktober 2018 - 07:39

Die Harmonie geht kaputt. andere Neulinge verlassen deshalb das Team.  

 

.

Dies bedeutet für mich das andere spieler dein team verlassen haben wegen diesen grund,allerdings war dies eventuell auch nicht ganz optimal ausgedrückt :)



#16 Vonmiraus

Vonmiraus
  • Mitglied
  • 23 Beiträge
  • Welt:S1

Geschrieben: 19 Oktober 2018 - 08:11

Ach das meinst du. Naja es kamen 2 neue rein (beide wirklich grad Level 2) und das mitten in diesem hirnverbrannten Chat.  Die beiden neuen haben sich dann gleich wieder aus dem Staub gemacht. (Dank Level 2 kein riesen Verlust, aber es geht ja ums Prinzip)

 

Danach wurden dann die beiden Idioten aus dem Team geworfen. Weiteren Schaden hat es nicht verursacht. Nur die Stimmung ordentlich zerstört und hätte der Anführer nicht gleich reagiert wären da wohl auch andere gegangen. Denn es kamen hier und da schon diverse Bemerkungen dass die beiden aus dem Team sollen. 

 

Für mich dennoch die Frage was ein schwerwiegender Nachteil an einer Block-Funktion ist.







Themen mit den gleichen Schlagwörtern: Historie;, Spieler;, Blocken;, Team;

0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer