Inhalte aufrufen


Toggle shoutbox Shoutbox Shoutbox in einem Popup öffnen

Herzlich Willkommen im Forum von Hero Zero! Vergesst nicht, vor der Nutzung der Shoutbox und des Forums die offiziellen Forenregeln zu lesen. Bevor ihr eine Frage stellt, werft zudem einen Blick in die FAQ- vielleicht wurde eure Frage dort schon beantwortet. Danke für euer Verständnis und viel Spaß beim Chatten! ;)

@  SuperAri : (22.10 - 23:20)

so server 19 ranglisten auch, da wie bei s18 mache ich das 1 woche.

@  Satansbraten : (22.10 - 22:14)

Ich glaub ich hau mich hin.Gute Nacht@all

@  Adrimator : (22.10 - 22:05)

:)

@  Satansbraten : (22.10 - 22:03)

@Adrimator Jup dann machen wir unser Rentner C+C :D

@  Adrimator : (22.10 - 22:03)

@Satansbraten s30 :lol:

@  Satansbraten : (22.10 - 22:02)

Werden die bestimmt machen.Eigentlich traurig das nur so wenige auf nen neuen Server sind.Aber auf der anderen Seite war es eigentlich klar das Playata mit so vielen häufigen Servern nicht auf Dauer Erfolg haben wird.

@  Jaxxerlo : (22.10 - 21:54)

Wenn Playata bis dort nicht auf internationale wechselt

@  Satansbraten : (22.10 - 21:50)

Und S25 oder 30 gibt es auch wieder Cool and Crazy :D

@  Satansbraten : (22.10 - 21:49)

Aber mir persönlich wärs ganz recht wenn mal länger kein Server mehr kommen würde

@  Satansbraten : (22.10 - 21:49)

Nicht gesagt.Also ich weiss von 2 TLs das die bei der 19 nicht sind aber bei der 20 wieder dabei sein wollen

@  Jaxxerlo : (22.10 - 21:42)

S20 wird dann nicht besser aussehen - Wenn‘s den dann überhaupt geben wird

@  Satansbraten : (22.10 - 21:39)

Naja so kommen die Spieler die sonst nicht weit oben waren auch mal etwas höher :D

@  Satansbraten : (22.10 - 21:39)

Das wird wohl absoluter Negativrekord sein glaub ich

@  Satansbraten : (22.10 - 21:38)

Lol 566 wie Huhn meint sie hat sich spasseshalber mal eingeloggt gehabt

@  Jaxxerlo : (22.10 - 21:27)

S19 hat gerade auch mal „nur“ weniger als 600 Spieler

@  Satansbraten : (22.10 - 20:31)

Schönen Restabend@all bb

@  Satansbraten : (22.10 - 20:29)

Aber gut,der Serverstart hatte am Tag1 anscheinend keine grossen Auswirkungen bei S18 gehabt.Bei den Top 10 Teams sind im grossen und ganzen noch so gut wie alle Spieler vertreten glaub ich

@  Satansbraten : (22.10 - 20:28)

Super danke

@  tinii : (22.10 - 20:27)

@Satansbraten das war mal so, aber ich meine das wurde geändert, seit man Schurke und Energie gleichzeitig machen kann, aber ich habe zur Vorsicht noch mal nachgefragt und ich denke, es wird morgen noch mal überprüft

@  Satansbraten : (22.10 - 20:24)

@tinii Ah ok danke dann hatte ich es falsch in Erinnerung


Profilbild

Zeitaufwand hat sich vergrößert !

Heldenversteck HV Heldennotruf Zeit Donuts

  • Um einen Beitrag zu verfassen, musst du angemeldet sein
65 Antworten zu diesem Thema

#1 Notausgang

Notausgang
  • Mitglied
  • 37 Beiträge
  • Team:Notausgang
  • Welt:S14
  • Charakter:Wib

Geschrieben: 29 Januar 2019 - 08:28

Hallo Helden und Superhelden ;)

 

 

HeldenNotruf :

 

Die Zusatzbelohnung war anfangs ganz genial, aber inzwischen ist es einfach zu Zeitaufwendig die zusatz Train und Ene zu machen.

 

Die letzten Jahre haben wir drann gearbeitet den Zeitaufwand zurück zu drehen.... aber das ist ein schritt in die Falsche Richtung !

 

Mein Vorschlag für den HeldenNotruf ist die Belohnung für die gesamt Erledigungen wieder abschaffen.

Dafür die anderen Belohnungen auf die jeweilige Con ausrichten und das Skippen im Helden Notruf abstellen (abschaffen)!!!!!!!!

Vorteil durch den Heldennotruf, kann jeder zusätzlich sein Team in der Con unterstützen.

 

Helden versteck :

 

Die Belohnungen für 5,10,20 Angriffe sind auch zu viel, besonders die Ene und Train Belohnungen. Erhöhen den Zeit oder Donutsaufwand enorm.

 

Wenn ich Ruhmangriffe mache werde ich genug belohnt mit Kleber u. Zeronit und somit kann ich mir durch den ausbau vom HV vorteile verschaffen als ....Belohnung.

 

Fazit ich will nicht mehr Zeitaufwand schon gar nicht in den maßen . Punkt

 

Wie Denkt ihr da drüber ?

 

Lg Notausgang, Wib, Stefan.



#2 Liyght

Liyght
  • Mitglied
  • 18 Beiträge
  • Welt:S19
  • Charakter:Liyght

Geschrieben: 29 Januar 2019 - 08:41

 

 

Die Zusatzbelohnung war anfangs ganz genial, aber inzwischen ist es einfach zu Zeitaufwendig die zusatz Train und Ene zu machen.

 

Das stimmt!

 

Heute gibts zum Beispiel aus den Heldennotrufen 60 Energie als Zusatzbelohnung und im Heldenversteck 30.

Gestern gabs 20 Trains und 10 glaube ich...das ist viel zu viel :D

Es gibt zwar auch Tage, an denen es keine Energie oder Trains als Zusatzbelohnungen gibt, allerdings sind diese nicht oft. 

 

 

 

 

Mein Vorschlag für den HeldenNotruf ist die Belohnung für die gesamt Erledigungen wieder abschaffen.

Dafür die anderen Belohnungen auf die jeweilige Con ausrichten und das Skippen im Helden Notruf abstellen (abschaffen)!!!!!!!!

 

 

 

Ich wäre entweder dafür oder für Zusatzbelohnungen, die keine Energie oder Trainingseinheiten sind. 



#3 Guest_Devils Angel_*

Guest_Devils Angel_*
  • Gast

Geschrieben: 29 Januar 2019 - 08:43

Ich bin einer der sehr wenigen die vollkommen zufrieden damit sind.Es wurde in den einen oder anderen Diversen Thread mehr Ene gewünscht von den einen oder anderen.

 

Ich schwimm zwar gegen den Strom mit der Meinung weil die meisten der Ansicht sind das es viel zu viel geworden ist,aber es gibt nun mal auch Spieler wie mich die kein Problem mit mehr Ene haben.

 

Jeder Spieler muss für sich selbst entscheiden wieviel Zeit er für HZ aufbringen kann und will.Will man 10 Stunden hier verbringen ist es ok,wenn man nur 2,3 Stunden hier verbringen will ist es auch ok.Man muss doch nicht alles machen bzw alles verspielen.Jeder kann das machen was er  schafft von seiner Zeit im RL her.

 

Von daher bin ich persönlich vollkommen zufrieden und find es vollkommen ok so weil wie geschrieben jeder Spieler für sich selbst entscheiden muss wieviel RL-Zeit jemanden das Spiel Wert ist oder wieviel Donuts (zum eventuellen skippen) einen das Spiel Wert ist.

 

Das einzige was ich bemängeln könnte wäre die Anzahl der HV-Kämpfe.Da find ich 20 ein bissel viel.5/10/15 oder wie im Feedback von Lordi geschrieben 5/7/10 wären vollkommen ausreichend.



#4 Robiin

Robiin
  • Mitglied
  • 231 Beiträge

Geschrieben: 29 Januar 2019 - 08:50

 

Helden versteck :

 

Die Belohnungen für 5,10,20 Angriffe sind auch zu viel, besonders die Ene und Train Belohnungen. Erhöhen den Zeit oder Donutsaufwand enorm.

 

Wenn ich Ruhmangriffe mache werde ich genug belohnt mit Kleber u. Zeronit und somit kann ich mir durch den ausbau vom HV vorteile verschaffen als ....Belohnung.

 

 

Mit dem Zeitaufwand könnte ich noch leben, wenn man denn überhaupt 20 Angriffe schafft.

Ich habe heute die 10 fertig und das ist im Schnitt auch das höchste der Gefühle, weil ich nun den restlichen Tag damit beschäftigt bin verbrauchte Bots nach zubauen.

Mit 2 Bot Fabriken !!!

 

..und darin sehe ich sogar das größte Problem, dass man es sich nicht mehr erlauben kann eine der 2 Bot Fabriken weiter auszubauen, weil beide benötigt werden, wegen der guten Belohnungen.

 

Bedeutet für mich, dass sie auf Stufe 18 stehen bleiben, selbst wenn ich sie weiter ausbauen könnte, weil Materiallager voll ist.

Oder man verzichtet auf Wochen auf die gute Belohnung die dann kaum schaffbar ist, weil Bots fehlen, die nicht produziert werden können.



#5 Notausgang

Notausgang
  • Mitglied
  • 37 Beiträge
  • Team:Notausgang
  • Welt:S14
  • Charakter:Wib

Geschrieben: 29 Januar 2019 - 09:07

:D  ich komme mit den 20 Angriffen gut zurecht, so Unterschiede gibt es da, lol.

 

Um mit den Donutsspielern mitzuhalten wird der Aufwand durch die Neuerungen sehr groß.

Durch die Winterauftragslage habe ich grade mehr Zeit. Aber ob ich bei weniger zeit hinschmeiße oder Donuts kaufe damit ich in den top 10 bleiben kann und meinen Spass anspruch aufrecht zu erhalten ist die frage ???

Na ja hinschmeißen werde ich NICHT, aber ist schon ein hartes Brot.



#6 Notausgang

Notausgang
  • Mitglied
  • 37 Beiträge
  • Team:Notausgang
  • Welt:S14
  • Charakter:Wib

Geschrieben: 29 Januar 2019 - 09:13

Und die Helden-Notruf-Belohnungen auf die Con ausrichten ohne Skippen zu müssen, daß wäre doch mal ein Liebesbeweis von Plataya an die Nutzer.

 

Ein dickes Lob allerdings auch von mir das es wieder möglichkeit gibt Donuts zu verdienen. !!!



#7 Lady Psych

Lady Psych
  • Mitglied
  • 1 Beiträge
  • LocationRuhr Gebiet
  • Team:Chaos Theory
  • Welt:S15
  • Charakter:xLadyPsychx

Geschrieben: 29 Januar 2019 - 10:27

Das auch Teams und Spieler von diesen Belohnungen profitieren, die nicht dauerhaft Trainings- oder Energie - Trophäen halten können, finde ich persönlich gut. Wer bereits viel Trainingseinheiten oder Energie hat, brauch sie ja nicht machen ;)

#8 Guest_SweetAngel_*

Guest_SweetAngel_*
  • Gast

Geschrieben: 29 Januar 2019 - 11:12

Und die Helden-Notruf-Belohnungen auf die Con ausrichten ohne Skippen zu müssen, daß wäre doch mal ein Liebesbeweis von Plataya an die Nutzer.

 

 

Kannst du dies bitte erläutern was genau du damit meinst?Meinst du damit das man conpunkte von diesen notrufen erhalten kann egal welche con wäre?Dies wäre das allerletzte.Was hat zum beispiel ein duellcon mit diesen notrufen zu tun?Dort sollte man nicht solch einen mischmasch machen.

Oder meinst du eine con wo man bloss heldennotrufe erledigen muss?Diese gibt es bereits allerdings erschien meine ich diese noch nie   :(.

 

 

Ich selber empfinde dies ebenfalls als etwas viel mit diesen belohnungen,jedoch kann ich die gegenseite welche mehr energie haben möchte durchaus verstehen.Wenn man mehr energie verspielen möchte sollte man dies gerne tun können.Ich selber jedoch lasse einfach energie sowie training liegen wenn ich dies nicht schaffe.

 

Für diese anzahl der versteckkämpfe wäre ich wiederum ebenfalls wie sehr viele dafür das man die anzahl ein wenig niedriger ansetzen sollte.Tolle begründungen sind bei diesem  feedbackthread von den update zu finden sowie hier bei den beitrag von robiin zu finden.

 

Fazit nach meinen persönlichen empfinden:

 

Man kann dies beruhigt mit dieser mehr energie sowie mehrtraining beibehalten weil ich selber dies was ich von meinem echten leben her nicht schaffe einfach  nicht erledige jedoch sollte man diesen spielern welche gerne mehr verspielen möchten ebenfalls die möglichkeit geben ohne das diese auf mehreren servern  spielen   :)

 

Diese menge dieser versteckkämpfe sollte man jedoch ein wenig niedriger ansetzen.



#9 Notausgang

Notausgang
  • Mitglied
  • 37 Beiträge
  • Team:Notausgang
  • Welt:S14
  • Charakter:Wib

Geschrieben: 29 Januar 2019 - 17:15

@SweetAngel   

 

Mit den Heldennotruf nach der con ausrichten meine ich das wenn jetzt Ene-Con ist ,das man da Ene Gewinnen kann,

bei Skill-Con Münzen gewinnen, Bei Duellen Mut gewinnen, Begleiter-con xp Gewinnnen kann etc.



#10 Guest_Devils Angel_*

Guest_Devils Angel_*
  • Gast

Geschrieben: 29 Januar 2019 - 17:26

Hmmm.Auf der einen Seite sagst du das es zu Zeitaufwändig wäre,aber auf der anderen Seite willst du z.b. Ene haben bei den Notrufen bei z.b. ner Enecon.Widerspricht sich etwas auch wenn ich das Prinzip gut nachvollziehen kann wie du es meinst.

 

Bei der Duellcon lässt es sich nicht ausrichten weils (leider) keinen Mut als Belohnung allgemein gibt.Insgesamt gesehen denke ich das es ok ist so wie es ist,muss aber gestehen das ich ungelogen bei der aktuellen Con mehr als 10 mal refreshen musste bis überhaupt ein Ene-Notruf kam.

 

Ich kann iwo deinen Vorschlag verstehen,aber auf der anderen Seite will Playata auch Geld verdienen was nichts verwerfliches ist.Es wäre schön wenn es ein bissel angepasst werden würde,aber es ist auch so nicht die Welt meiner Meinung nach weil Playata auch etwas Umsatz machen will bzw wie jeder Betreiber Gewinn machen will.



#11 Guest_SweetAngel_*

Guest_SweetAngel_*
  • Gast

Geschrieben: 29 Januar 2019 - 17:36

@SweetAngel   

 

Mit den Heldennotruf nach der con ausrichten meine ich das wenn jetzt Ene-Con ist ,das man da Ene Gewinnen kann,

bei Skill-Con Münzen gewinnen, Bei Duellen Mut gewinnen, Begleiter-con xp Gewinnnen kann etc.

Dankeschön für deine erklärung :) Ich würde dies nicht als schlecht empfinden :)



#12 SarahWolke

SarahWolke
  • Mitglied
  • 968 Beiträge
  • Locationim Wolkenparadies
  • Welt:S10

Geschrieben: 29 Januar 2019 - 20:12

Ich finde es ja auf einer Seite gut, weil man bei mehr Aktivitäten, die man machen kann, mehr Varietät ins Spiel bringt und man auch mehr Fortschritt sieht, da man ja schließlich auch mehr Möglichkeiten hat bzw. mehr bekommen kann und somit auch schneller voran kommt. Trotzdem ist es definitiv zu viel geworden (mal wieder), was aber bestimmt schon einige gemerkt haben.

Ich habe das in der Vergangenheit schon mehrmals gesagt, und da muss ich einmal gegen Devils hetzen :P , dass für mich (in der Regel) ein Spiel eben am meisten Spaß macht, wenn man mithalten kann bzw. auch alles erledigt. (was man unter Mithalten definiert ist jedermanns Sache, aber ich denke man versteht meinen Punkt) Und wenn man aber dauerhaft die Kapazitäten an Ene und Train etc. erhöht, wird man eben insofern doch gezwungen alles mitzunehmen, um weiterhin diesen "Erfolg" zu haben. 

Mittlerweile sehe ich das etwas lockerer, da ich auch eine lange Pause hatte, aber ich kenne das Gefühl, wenn man z.B. in den Top 10 schlummert auf einem neuen Server oder eben einem schon älteren, wo man jedoch immer noch weit oben dabei ist, dass man dann das Verlangen dazu hat, alles zu machen. War bei mir in Vergangenheit zum Teil leider etwas Kontraproduktiv was dann mein RL anging, aber das war eine Lektion und daher auch Pause gemacht, um nach längerer Zeit wieder ein Mittelweg zu finden.

Zurück zum Thema - ich schweife etwas ab. Jedenfalls denke ich, dass sich viele mit mir identifizieren können z.T. bzw. ich dies auch bei manchen bereits sehe oder gehört habe und dies sollte nicht im Interesse des Betreibers sein, vor allem eben auch gewinnbringend gedacht, denn lange geht sowas selten gut. Das heißt, dass viele nach "Überbelastung", um es jetzt mal sehr dramatisch auszudrücken, das Spiel in die Schublade stecken und es erstmal nicht mehr anrühren bzw. weniger Aktivität zeigen, denn es ist eben für die Allgemeinheit befriedigender, wenn man mithalten kann als wenn ein paar Personen zufrieden sind, weil sie noch mehr machen können. ( so kommen auch zum einen die wenigen Spielerzahlen zu stande, weil man irgendwann nur noch den weiten Horizont an Spielern sieht und man den Sinn im Spielen nicht mehr sieht, weil man da eh nicht mithalten kann - wieder sehr überhoben ausgedrückt, aber ich möcht auch nicht lügen und weiß wie einige andere so ticken, unter anderem auch Ich eine lange Zeit und wenn man sich vornimmt einen neuen Server zu bespielen, dann treten diese "Verlangen" erst recht ein )

Also nun mein Vorschlag - Ändert nicht die Kapazitäten an Energie und Train sondern die Spielzeit dessen, d.h. macht eventuell dauerhaft doppel exp, verlangt dafür aber auch die doppelte Energie (sodass es sich wieder ausgleicht) oder ändert was am Zeitbooster (nicht teurere Variante hinzufügen, sondern aktuelle Prozente erhöhen), wobei das weniger bringen würde, da dann die Missionen zu kurz werden bzw. kaum Wirkung eintritt, da die Zeit dadurch dann auch nicht besonders gekürzt wird. 

Es gäbe da noch viel mehr weitere Ausführungen wie man so in der Art die Zeit wieder ein bisschen runter schrauben könnte! Ihr, die Betreiber (Playata) solltet nur auch darauf eingehen, sonst macht es erst recht keinen Sinn überhaupt weitere Vorschläge zu tippseln, wenn diese sowieso ungelesen im Papierkorb landen, sobald es was mit Zeitreduzierung zu tun hat. 

Höchstwahrscheinlich hat dieser mühevoll getextete Roman ebenso (leider) keine Wirkung, was ich sehr schade finde,

würde mich dennoch auf eine Antwort freuen bzw. einige andere auch - wobei auch dies unwahrscheinlich erscheint derzeit.

Achso und um diesen Vorschlag noch weiter zu ergänzen - ihr könntet ja die Energie und Trainbelohnungen bei HV-Angriffen und Heldennotrufen etwas reduzieren oder ggf. ganz weglassen, damit hätte ich kein Problem und ich denke die Mehrheit auch nicht. Dafür lieber Skillpunkte, direkt Exp, wertvolle Gegenstände (Waffen, Gadgets, WW) & Donuts. 

Wie gesagt - man könnte hierbei alles noch weiter aufbereiten, jedoch lohnt sich dies vorerst nicht, sobald nicht mal eine offizielle Rückmeldung kommt (im Sinne aller).

 

Von dem ab, einen schönen Abend trotzdem noch.

Amen.


Bevor du einen neuen Beitrag postest, denke bitte immer an deine Wortwahl! 

Ebenfalls solltest du schauen, ob dein Inhalt eventuell schon gepostet wurde - in dem Falle reichen entsprechende Likes!


#13 Böhsman

Böhsman
  • Mitglied
  • 62 Beiträge
  • Welt:S10

Geschrieben: 29 Januar 2019 - 22:59

Wenn man täglich 42 Trainingseinheiten durch 5 Trains plus 7er Teambooster hat ist es natürlich zuviel wenn noch 20 Einheiten dazu kommen aber diese 5 Trains haben nicht alle. Letztendlich können auch kleinere Teams von den zusätzlichen Einheiten profitieren und den Abstand verringern. Wer fleißig ist und Zeit investiert sollte auch dadurch profitieren. Das Spiel ist keine Pflichtveranstaltung. Alles kann nichts muss. Am Ende zählt nur ist es grundsätzlich zu schaffen oder nicht. Ich kann nur sagen locker. Wenn es jemand nicht schafft dann ist das halt so...

 

20 HV Kämpfe sind aber tatsächlich zuviel weil man sie nur mit 2 Produktionen schafft. Sobald man 2 Wochen einen ausbauen will wirds schwierig und stressig. Auf Gegenstände und XP kann man verzichten aber auf Trains und Energie fällt es schwer.



#14 Guest_Devils Angel_*

Guest_Devils Angel_*
  • Gast

Geschrieben: 30 Januar 2019 - 04:06

Nun Sarah,du hetzt doch nicht gegen mich.Das ist deine Meinung und die finde ich auch Top.

 

Aber ich persönlich seh es nun mal anders..Wenn man in den Top 10 mit aller Macht bleiben will muss man natürlich alles machen was mit Zeitaufwand verbunden ist.

 

Wenn man aber das Spiel nur aus Spass am Spiel spielt hat man aber (fast) den gleichen Erfolg nach einiger Zeit wie ich bei mir selber sehe mit zur Zeit LVL 460,und das habe ich auch nur recht locker gepackt,bzw mache das was ich schaffe.Ich mache 300Ene,aber ich hab auch NP damit 500 oder 600 oder mehr Ene zu packlen...Und da sind wir wieder dort das jeder für sich selbst enstscheiden muss  wie lange man hier verbringen will von der RL-Zeit her.

 

Es gibt z.b. etliche Spieler die Krampfhaft versuchen Top10 zu sein.Aber wozu das ganze????Das gleiche erreicht man wenn man ausdauernd ist bzw Dauerhaft einen Server bespielt.



#15 Rimischonie

Rimischonie
  • Mitglied
  • 989 Beiträge
  • Team:Vicious and Delicious
  • Welt:S2
  • Charakter:Rimischonie

Geschrieben: 30 Januar 2019 - 13:28

Es ist nicht die Frage ob oder wie viel man schafft.
Ehr mehr wann bemerkt man selbst, dass das spielen zu einer Sucht verkommen ist.

Und ja jeder der behauptet er kann sogar locker flockig 600 bis 900 Energie verspielen.
Der ist süchtig.

Und da hier mit einem Jugendspiel beworben wird und es keine Gesundheitsklausel gibt auch wenn der Deutschestaat da mal wieder hinterher hingt. Muss auch der Entwickler/Publisher dafür sorgetrage bei intensiven lang anhaltenen Features hinzuweisen das Spielen süchtig macht. Oder anders darauf hinweisen nach lang anhaltenden Spielen jede Stunde ca mindesten 15Minuten pause einlegen.

Trollst du, troll ich zurück. Trollst du nicht, troll ich trotzdem.
Never underestimate a troll


#16 Böhsman

Böhsman
  • Mitglied
  • 62 Beiträge
  • Welt:S10

Geschrieben: 30 Januar 2019 - 14:15

Bitte nicht die Schiene. Es ist nunmal ein Spiel das nur Sinn hat wenn man auch Zeit hat es auszuüben. Hab ich nur 1-2 Stunden am Tag dann ist Candy Crush die bessere Wahl. Andere ausbremsen nur weil man selbst nicht die Zeit hat zu spielen kanns nicht sein. Jeder führt ein anderes leben und jeder hat andere Prioritäten. Wem es Spass macht Gas zu geben der soll es auch tun können. Jeder der etliche Donuts verblasen und ein gewisses Level erreicht hat ist in dem Sinne süchtig weil er die Arbeit nicht einfach weg schmeisst. Stillstand bedeutet in dem Spiel Rückschritt. Ich habe Ehrgeiz und der sollte sich auch in meiner Stärke wiederspiegeln. Wenn alle mit 10 Klicks am Tag fertig wären gäbe es keinen Wettkampf und alle wären gleich...



#17 Rimischonie

Rimischonie
  • Mitglied
  • 989 Beiträge
  • Team:Vicious and Delicious
  • Welt:S2
  • Charakter:Rimischonie

Geschrieben: 30 Januar 2019 - 17:15

Du willst mir jetzt echt in allen ernst damit weiss machen 6-8h dauerhaftes spielen keine sucht ist?

Ja dann wäre ja auch unter deinen Stein von wo du auch her gekrochen bist, von morgens bis Abends Bier trinken auch keine sucht o_O

Und btw Birnen mit Äpfel zuvergleichen ist genauso dumm wie Candy Crush mit einem Browser game zuvergleichen. Auch wenn beide Spiele Gelegenheitsspiele sind trainiert wenigstens das erstere die Hirn Motorik.

Aber jo es ist genau das gleiche heikle Thema was keiner verstehen will, das die letzten 1 1/2 Jahre an Updates nur Premium melk updates waren.

Trollst du, troll ich zurück. Trollst du nicht, troll ich trotzdem.
Never underestimate a troll


#18 Böhsman

Böhsman
  • Mitglied
  • 62 Beiträge
  • Welt:S10

Geschrieben: 30 Januar 2019 - 17:31

Ja und wenn? Soll ich jetzt weinen weil ich seit 3 einhalb Jahren täglich HZ Spiele? Es hat doch jeder Hobbys und Interessen denen man mehr oder weniger Intensiv nach geht. Solltest du Ü18 sein solltest du auch schlau genug sein um selbst einschätzen können wieviel spielen dir gut tut. Glaub mir ich kann es ;-) Wenn du es nicht kannst frag deine Eltern die teilen dir dann ein wann es genug ist.

Die Bonus Trains oder die Extra Energie helfen und fördern den Spielspass der kleineren Teams. Und zum Xten mal. NIEMAMD zwingt dich diese zu nutzen. Das Playata auch finanzielle Interessen dabei hat und hofft das Menschen mit wenig Zeit per Donuts dennoch alles schaffen wollen ist logisch und auch das bestimmt jeder für sich selbst OHNE Zwang.



#19 Guest_SweetAngel_*

Guest_SweetAngel_*
  • Gast

Geschrieben: 30 Januar 2019 - 17:47

Ich empfinde es als schade das man jedes male bei interessanten themen bei den einen oder anderen persönlich werden muss.Dies geht hier doch nicht darum ob man eventuell süchtig ist oder nicht süchtig ist.

 

Ich selber würde ebenfalls mehr zeit hier bei diesem spiel verbringen wenn mir dies von meinen echten leben her möglich wäre.Bin ich dann süchtig wenn ich gerne hier bei diesen spiel 5 oder 8 stunden online wäre?Ich denke nicht.Einige puzzeln zum beispiel bald den ganzen tag,andere bauen zum beispiel bald den ganzen tag modellflugzeuge.Sind dies alles süchtige menschen? :o

 

Meine meinung kennt man ja bereits.Ich selber kann nicht soviele zeit mit diesen spiel verbringen alleine wegen meinen prinzessinnen.Allerdings finde ich dies vollkommen in ordnung wenn jemand gerne 8 stunden lang energie verspielen möchte und empfinde dies nicht als sucht sondern eher als ein hobby von einigen.

 

Was man nicht schafft oder nicht spielen möchte lässt man einfach liegen.Dies empfinde ich als gar kein problem wenn andere mehr zeit haben als ich für dieses spiel :)



#20 Rimischonie

Rimischonie
  • Mitglied
  • 989 Beiträge
  • Team:Vicious and Delicious
  • Welt:S2
  • Charakter:Rimischonie

Geschrieben: 30 Januar 2019 - 20:32

Ich empfinde es als schade das man jedes male bei interessanten themen bei den einen oder anderen persönlich werden muss.Dies geht hier doch nicht darum ob man eventuell süchtig ist oder nicht süchtig ist.

Tja wenn es ihn ungeanehm ist wenn jemand die fakten auf den Tisch legt, schliesslich ist hier HeroZero auch kein Erwachsenen Spiel.

Es ist ein Kinder/Jugendspiel und genau diese Altersgruppe ist am gefärdesten.

Nicht umsonst hat die WHO letztes Jahr dieses Thema als Weltweite sucht mit aufgenommen.

Jemand der unbewusst solche Zeiten spielt ist faktisch genauso wie ein Trinker süchtig, weil er es ebend nicht selbst mit bekommt.

 

Ich habe auch extra im Post von mir den Namen auch nicht gekannt, da Sie es selbst erwähnt hat.

 

Ja und wenn? Soll ich jetzt weinen weil ich seit 3 einhalb Jahren täglich HZ Spiele? Es hat doch jeder Hobbys und Interessen denen man mehr oder weniger Intensiv nach geht. Solltest du Ü18 sein solltest du auch schlau genug sein um selbst einschätzen können wieviel spielen dir gut tut. Glaub mir ich kann es ;-) Wenn du es nicht kannst frag deine Eltern die teilen dir dann ein wann es genug ist.

Da hats ja mal wieder voll den richtigen erwüscht, gratulation das  du so Steil drauf abgehts du geiler hengst. Und cool das du dich Angegriffen fühlst. So sieht man einfach das man bei manschen Menschen immer wieder den Wundenpunkt trifft. Frag mal lieber deine Eltern nach mehr Taschengeld für Donuts(hast ja wohl nötig).

 

Die Bonus Trains oder die Extra Energie helfen und fördern den Spielspass der kleineren Teams. Und zum Xten mal. NIEMAMD zwingt dich diese zu nutzen. Das Playata auch finanzielle Interessen dabei hat und hofft das Menschen mit wenig Zeit per Donuts dennoch alles schaffen wollen ist logisch und auch das bestimmt jeder für sich selbst OHNE Zwang.

Les mal bitte die anderen Posts und Threads dies bezüglich durch. Den ich habe nie was von mir geschrieben wie ich Spiel.

Und einmal bitte deine Aussage überdenken dann kommst du auch selbst drauf, das deine achso tollen extra Trains und Ene auch weitere Förderungsmittel der Sucht ist.

Viel spaß beim weiter Ragen. Find ich gut so, und beweisst einfach wie anfällig du auf solch sensiblen Themen anfällig bist und schonmal damit Konfrontiert wurdest.

 

Zuguter letzt halt mal schön den Ballflach und schreib neutral... schliesslich schrieb ich auch normal bis du mit deiner kläglich scheiternden Postierung kamst.

 

 

------------

 

Back²topic:

Man muss einfach nur Fimose's Post aus einen anderen Thread nehmen und man sieht es einfach wie Krank es ebend ist.

 

Das Spieler sich wegen solche Sachen den Wecker stellen um jeglichen Schurken für Ene und den XPs zu nehmen/bekommen.

Da könnt Ihr schreiben was Ihr wollt, dies ist Sucht.


Trollst du, troll ich zurück. Trollst du nicht, troll ich trotzdem.
Never underestimate a troll






Themen mit den gleichen Schlagwörtern: Heldenversteck, HV, Heldennotruf, Zeit, Donuts

0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer