Inhalte aufrufen


Toggle shoutbox Shoutbox Shoutbox in einem Popup öffnen

Herzlich Willkommen im Forum von Hero Zero! Vergesst nicht, vor der Nutzung der Shoutbox und des Forums die offiziellen Forenregeln zu lesen. Bevor ihr eine Frage stellt, werft zudem einen Blick in die FAQ- vielleicht wurde eure Frage dort schon beantwortet. Danke für euer Verständnis und viel Spaß beim Chatten! ;)

@  SuperAri : (22.09 - 23:12)

ohh das ist wohl doch kein event nur Deko sachen :D

@  SuperAri : (22.09 - 19:15)

Nabend :)

@  SuperAri : (22.09 - 16:47)

^^

@  Flο : (22.09 - 16:46)

Irgendwann gibt's noch ne Fähigkeit mit 50% ausweichchance mehrmals pro Kampf

@  SuperAri : (22.09 - 16:45)

naja.

@  Flο : (22.09 - 16:45)

Ist man als Platz 1 Spieler schon quasi zu gezwungen

@  SuperAri : (22.09 - 16:44)

man muss nicht ein halsband und juwel kaufen. nur wenn man mehr skills will ;)

@  SuperAri : (22.09 - 16:43)

ich finds schon :)

@  Flο : (22.09 - 16:43)

Damals noch eine Seltenheit. Nun auch mit total kranken Fähigkeiten die man schon sofort draufmachen muss und Donuts für Halsband etc wasten muss

@  Flο : (22.09 - 16:43)

Die spammen schon langsam die Begleiter

@  Flο : (22.09 - 16:42)

Sind nicht immer toll

@  SuperAri : (22.09 - 16:42)

neue begleiter sind immer toll einfach sollte die fundchance hoch sein und nicht das man 1000 donuts ausgeben muss...

@  Flο : (22.09 - 16:40)

kb mehr tf

@  SuperAri : (22.09 - 16:36)

https://prnt.sc/p7f5cj neues Event

@  SuperAri : (22.09 - 16:36)

https://prnt.sc/p7f5yc (Begleiter)

@  SuperAri : (22.09 - 16:35)

und ein neues event startet noch ^^ (aber weiss nicht genau wann)

@  SuperAri : (22.09 - 16:35)

doch ;)

@  Flο : (22.09 - 16:31)

nicht schon wieder nen neuen Begleiter zum Oktoberfest oder?..

@  Flο : (22.09 - 16:31)

moin

@  Narena : (22.09 - 15:26)

Moin ;)


Kritiken werden nicht ernst genommen

Kritiken Forum Ingame Spiel HeroZero

  • Um einen Beitrag zu verfassen, musst du angemeldet sein
14 Antworten zu diesem Thema

#1 Guest_Devils Angel_*

Guest_Devils Angel_*
  • Gast

Geschrieben: 08 Juli 2019 - 14:16

Hallo Forum,

 

Ich war echt am überlegen ob ich überhaupt (wieder mal) so nen Kritikthread erstellen soll weil es eh wieder nichts bringen wird,aber ich hab grad Langeweilige und hab nix besseres zu tun.Also warum nicht nicht zum 1000000. mal versuchen Playata zu erklären das Kritiken/Verbesserungsvorschläge durchaus etwas bringen wenn man seine rosarote Brille absetzt und genauer auf die (Stimmung der) Spieler im Forum achtet?

 

Aber ich schweif wohl etwas vom Thema ab und will versuchen es Konstruktiv zu schreiben was eh wieder nichts bringt....

 

Also mein Hauptproblem ist hier im Forum vor allem das ich persönlich mich hier verarscht fühle und ein Grossteil keineswegs ernst genommen wird.

 

Warum ist das so?Da kann ich zig Beispiele nennen,und der grösste Teil davon ist bereits quer durchs Forum verteilt *g*

 

Also ich kenne es von jeden anderen Betreiber so das man versucht  mit der Com zusammen zu arbeiten damit ein Spiel irgendwann ein Topspiel und dementsprechend auch Erfolgreich wird ( da geht es mir nicht darum ob es Premiumfeatures sind oder Gratisfeatures sind).

 

Aber hier ist es so das seitens des Betreibers die Forumuser,was letzendlich auch die Spieler Ingame sind höhnisch ausgelacht werden.

 

Nehmen wir mal als Beispiel das neue Trainsystem  (ob ich persönlich es nun besser finde als das alte oder nicht steht auf nen anderen Blatt),aber der Grossteil war Definitiv dagegen gewesen,und wieder mal war nichts mit Spierlern abgesprochen gewesen oder wurden 'Kritiken nicht/fast gar nicht entgegenkommen so das es einen vorkam das dem Betreiber wie immer die Kritiken egal sind.

 

Nächstes Beispiel die Cons....Angeblich sollen die Zufällig ausgewählt sein was kein Mensch mehr glaubt wenn es möglich ist die 1,2 Wochen vorher anzukündigen.Hinzu kam die Kritiken zu den häufigen Schurkencons,und wieder mal wurde nichts unternommen seitens des Betreibers,sondern bringt im Gegenteil kurze Zeit später noch mal eine Schurkencon obwohl bei der letzten Schurkencon bereits viele Teams nicht teilgenommen hatten woraus der Betreiber eigentlich hätte schlau draus werden müssen und die Meinung der Spieler erkennen hätte müssen....

 

Auch bei den Feedbackthreads für Updates wird nur höhnisch gelacht,gelogen und Ausreden erfunden  weil auch dort Kritiken bzw Verbesserungen so gut wie nie umgesetzt werden (bestes Beispiel: wielange musste ein Shitstorm kommen bis endlich die pusherei von Teamies in der Liga ein Ende nahm?War es 1 oder 2 Jahre gewesen?

 

 

Und das kann/darf/sollte nicht sein wenn man Geld verdienen will als Betreiber.Es kotzt mich langsam nur noch an das man vor eine Wand schreibt,und damit auch versucht das Forum am Leben zu erhalten,aber so langsam frage ich mich: Wozu das ganze?Wozu sich aufregen oder Kritiken+Feedbacks schreiben?

Der Betreiber macht doch sowieso hier was er will und wo auf die Meinungen der User bzw einen  Grossteil der Spieler (da hatte mich in den einen oder anderen Thread eine Englische Meinung besonders gefreut weil man da sehen konnte das die Problematik wohl International so gesehen wird) geschissen wird.

 

Meiner Meinung nach gibt es genau 2 Möglichkeiten:

 

Entweder der Betreiber geht bei anderen Betreibern in die Schule um zu lernen wie Kundenumgang in einen Forum/Support auszusehen hat oder man macht das Forum Dicht und alle haben dann ihre Ruhe.

 

Ich hoffe das ich halbwegs konstruktiv war und verstanden wurde was ich meine.Aber auch falls ich mich in der Tonart hier beim Startpost vergriffen habe sollte bitte ich wie immer darum Sachlich/konstruktiv zu sein und andere Meinungen zu akzeptieren.

 

Gruss Dani



#2 Rimischonie

Rimischonie
  • Mitglied
  • 983 Beiträge
  • Team:Vicious and Delicious
  • Welt:S2
  • Charakter:Rimischonie

Geschrieben: 08 Juli 2019 - 17:19

Du hast es auf den Punkt gebracht, ich sag nur Thema Neujahr Kommunikation zwischen Com sollte sich bessern.

Nein im gegenteil, es hat sich mehr verschlechtert.


Trollst du, troll ich zurück. Trollst du nicht, troll ich trotzdem.
Never underestimate a troll


#3 jackausderbox

jackausderbox
  • Mitglied
  • 1 Beiträge

Geschrieben: 08 Juli 2019 - 20:00

Hallo

 

Ich war echt am überlegen, ob ich überhaupt (zum ersten mal) ´ne Antwort erstellen soll, weil es eh nichts bringen wird, aber ich hab grad Langeweilige und hab nix besseres zu tun (auch wenn ich vor ´ner Stunde an anderer Stelle noch geschrieben habe, daß ich viel zu tun habe heute und in ´ner Stunde auch gleich noch Besuch erwarte). Also, warum nicht nicht zum ersten mal versuchen zu erklären, daß Kritiken/Verbesserungsvorschläge durchaus etwas bringen wenn sie konstruktiv sind, und man vielleicht nicht unterstellt, daß die Mehrheit der Spieler (oder gar alle) derselben Meinung sind?

 

Aber ich schweife wohl etwas vom Thema ab und will versuchen es konstruktiv zu schreiben, was wohl eh nichts bringt ...

 

Also mein Hauptproblem, vorallem hier im Forum, ist, daß ich mich hier persönlich verarscht fühle, wenn ein Spieler für den Grossteil aller schreibt, obwohl ich die Meinung in meinem Team und mit den wenigen Leuten außerhalb des Teams, mit denen ich Kontakt habe, nicht bestätigt finde. Und dann noch mit Hinblick darauf, daß das Spiel in mehreren Ländern gespielt wird und somit Aussagen über die Meinungen der meisten Spieler recht schwer zu treffen sind.

 

Bei welchen Spielern ist das so? Da kann ich zig Beispiele nennen, die bereits quer durchs Forum verteilt sind. *g*

 

Also ich kenne es von anderen Spielen so, daß man gar nicht groß versucht  mit einer Com zusammen zu arbeiten, so können Entscheidungen schnell getroffen und umgesetzt werden. Möglicherweise sind solche Spiele deswegen auch erfolgreich.

 

Aber hier ist es so, daß seitens des Betreibers ein Forum eingerichtet wurde, daß Informationen bietet, und in dem kleinere Probleme beseitigt werden können, und sich sogar Spieler im rüden Ton auskotzen können.

 

Nehmen wir mal als Beispiel das neue Trainsystem (ob ich es persönlich nun besser finde als das Alte oder nicht, steht auf `nem anderen Blatt): Der absolute Grossteil meines Teams findet, daß das neue Traininssystem definitiv besser ist. Da sehe ich, daß nur die kleine Minderheit dagegen ist. Und es wurde nicht nur frühzeitig angekündigt, sondern auch schon Fragen beantwortet, die sich eigenlich dann beim Freischalten des neuen Trainings gar nicht mehr gestellt hatten. Tatsächlich war das nicht mit mir oder jemand anderem aus meinem Team abgesprochen. Das haben die sich einfach so selber ausgedach; glücklicherweise, sonst müßte vielleicht noch mit jedem einzelnen abgesprochen werden, wann bitte schön der Schurke zu erscheinen hat. Kritiken wurden angenommen und Verbesserungen zum nächsten Update eingeführt. So hat der Betreiber gezeigt, daß er auf Wünsche von Spielern eingeht, wenn es denn tatsächlich die Mehrheit ist und leicht umzusetzen ist.

 

Nächstes Beispiel die Cons: Da nutzen "gefühlte Fakten" wenig, also schauen wir mal hin:

Bisherige Con Verteilung nach gut zwei Jahren:
Items verkaufen:                  11 mal
Missionen abschließen:           5 mal
Energie verbrauchen:             5 mal
Fähigkeitspunkte kaufen:     10 mal
Ruhmpunkte gewinnen:        11 mal
Kampfmissionen abschließen: 9 mal
Sondereinsätze gewinnen:     12 mal
Duelle gewinnen:                  11 mal
Modifikationen herstellen:      7 mal
Schurken angreifen:              12 mal
Zeitmissionen abschließen:     3 mal
Begleiter leveln:                   10 mal
Auszeichnung sammeln:          2 mal
Stand: 25.6.2019

(Bei der Verkaufs-Con ist zu erwähnen, daß es da eigentlich zwei Verschiedene gibt, die allgemein zusammengefasst worden sind)

 

Ich sehe eine Zufallsverteilung, bei der manche Cons vor Anderen bevorzugt werden, wie Tinii es auch schrieb.

Manche haben ihre Con Vorlieben, ich persönlich habe keine, finde alle doof. :)

Tatsächlich ist es auch möglich Zufälligkeit anzukündigen, wenn das System die Zufälligkeit schon für mehrere Wochen im Vorraus berechnet und anzeigt. Die Lottozahlen werden auch Freitags gezogen, aber erst Samstag abends verkündet; könnten aber quasi vorher gespoilert werden.

Hinzu kam die Kritiken zu den häufigen Schurkencons, die tatsächlich leider an die Sammel-Events gekoppelt wurden, was aber wohl auch daraus resultierte, daß sich Spieler gewünscht und gefordert hatten, daß die Zeiten von besonderen Schurken angezeigt werden, was auch umgesetzt worden ist. Auf s3 kann ich nicht erkennen, daß der Schurke weniger gejagt werden würde. Es ist eher selten der Fall, daß er flieht, oder daß es knapp wird.

Persönlich mag ich jedwege Abwechslung im Spiel und begrüße alle zusätzlichen Spielinhalte, auch wenn ich nicht täglich die Zeit dazu habe; von mir aus könnte es jede Woche ein Special oder eine Mottowoche geben.

 

Auch bei den Feedbackthreads für Updates wird manchmal im rüden Ton geschrieben, gelogen, wenn es darum geht, daß alle Spieler das so sehen, und Probleme erfunden, die man selbst vermeiden könnte. Auch dort wird auf Kritiken bzw Verbesserungen eingegangen, wenn sie konstruktiv sind, und tatsächlich von der Mehrheit getragen werden. (Als negatives Beispiel könnte man aufführen, daß es 8 (in Worten: acht) Monate gedauert hat, bis man Teamies in der Liga nicht mehr pushen konnte. Meiner Betrachtung nach lag es zum einen daran, daß sowieso am Anfang noch ein wenig justiert werden mußte, und zum anderen denke ich, daß man so etwas auch erstmal ein paar Monate laufen lassen muß, um dann wirklich zu sehen, wie es läuft, und ob man Missbrauch unterbinden muß.)

 

Und das kann/darf/sollte nicht sein, wenn man Spaß haben will als Spieler. Es kotzt mich langsam nur noch an, daß man Wände voll schreibt, daß man dies und das nicht mag, und dabei noch meint, die Meinung der Masse wiederzuspiegeln. Aber ich frage mich: Wozu das ganze? Wozu sich ständig aufregen oder Kritiken im Namen der Mehrheit zu schreiben, wenn man auch einfach aufhören könnte, wenn es einem seit Wochen, Monaten und Jahren nicht mehr gefällt?

Die Spieler machen hier doch sowieso was sie wollen und meinen mit ihrer Meinung für den Grossteil der User zu stehen bzw. einen  Grossteil der Spieler. (Da freut es mich im Team andere Meinungen zu hören und Fäkalsprache nur mal hin und wieder in ´nem derben Witz zu hören)

 

Meiner Meinung nach gibt es genau 2 Möglichkeiten:

 

Entweder diese Spieler gehen in eine Benimmschule, um zu lernen wie allgemeiner Umgang auszusehen hat, und verzichten es zukünftig darauf im Namen der Mehrheit zu sprechen, oder man man hört auf zu spielen, wenn es einem nicht mehr gefällt, und alle haben dann ihre Ruhe.

 

Ich hoffe das ich halbwegs konstruktiv war und verstanden wurde, was ich meine. Aber auch falls ich mich in der Tonart hier beim ersten Post vergriffen haben sollte, bitte ich darum sachlich/konstruktiv zu sein und andere Meinungen zu akzeptieren.

 

Gruss jack

 

 

Und jetzt mal ernst: Ich spiele seit mehreren Jahren auf S3 (ein gutes halbes Jahr nach Serverstart), bin mit dem Versteckkram nicht zufrieden und enthalte mich daher der Versteckkämpfe, aber ich sehe ein, daß doch sehr viele Spaß daran haben.

Ich habe Spaß am Spiel und schaue immer wieder in´s Forum um Neuigkeiten und Probleme mitzubekommen, aber allzu oft muß ich lesen, wie manche Leute das Spiel madig machen ... und das über Monate hinweg ...

Wissen sie, wie sich das für mich anhört: "mimimi ich will zu meiner mami mimimi"

Mist, jetzt habe ich es doch nicht geschafft noch ernst zu bleiben ... :)



#4 Fimose

Fimose
  • Mitglied
  • 101 Beiträge
  • LocationArschmett, wo Integration versagt hat.
  • Team:postmortem
  • Welt:S7
  • Charakter:Fimose

Geschrieben: 09 Juli 2019 - 17:22

Ich hab es bereits mehrfach geschrieben, dass es den Betreiber einen Scheiss interessiert, was die Community denkt bei einem Netto Jahres Umsatz von 15 Mio. Euro würde mich das auch nicht interessieren.

 

Aber ich wurde belächelt und niemanden interessiert es. Aber das man indirekt die Türkei mit diesen Zahlungen unterstützt, weil der Betreiber kein Deutscher ist, interessiert anscheinend auch niemanden.

 

Es wird hier immer schlimmer.

 

Das Forum nutze ich nur noch, um mir die Ankündigung der Con für die nächste Woche zu holen.

 

Der ganze Müll, der hier jeden Tag breit getreten wird, ist eh nur was für die ganzen naiven Spieler, die sich von den Admins Honig ums Maul schmieren lassen, da die Admins hier eh alles gut finden, was Playata macht.

 

Ich habe noch nie von einem Admin gelesen, das ein Update schlecht war.

Die müssen halt gut Laune verbreiten, aber damit vergraulen die Spieler, die halt ein bisschen mehr in der Birne haben.


Lieber Dünnschiss als Flauschis !!!


#5 Guest_Devils Angel_*

Guest_Devils Angel_*
  • Gast

Geschrieben: 09 Juli 2019 - 20:24

Eine kurze Sache will ich noch hinzufügen weil ich per Whatsapp die eine oder andere nicht so prickelnde Nachricht bekam wegen des Threads bzw Kritik weil von einigen gedacht wurde das die Kritik auf tinii bezogen wäre.

 

Ich betone ausdrücklich das hier dieser Thread kein Angriff auf Tinii darstellen soll.Es ist hier eine Kritik ganz alleine nur an den Betreiber des Spiels,aber nicht eine Kritik tinii gegenüber,weil ich froh bin sie hier zu haben weil sie wirklich alles tut und macht was geht.Aber auch sie wird nicht immer Wahrheitsgemässe Aussagen bekommen seitens Playata.

 

Wie gesagt ist hier dieser Thread kein Angriff auf tinii als offizielle Playatamitarbeiterin sondern wirklich speziell nur auf den Betreiber des Spiels eine Kritik.



#6 Guest_Devils Angel_*

Guest_Devils Angel_*
  • Gast

Geschrieben: 11 Juli 2019 - 17:25

@jackausderbox

 

Sry das die Antwort erst jetzt kommt.Es hatte wohl etwas gedauert bis dein Beitrag freigeschaltet wurde bzw hab den jetzt erst gesehen.

 

Mir persönlich macht das Spiel ja auch nach wie vor Riesenspass und schreibe bei Feedbacks meistens etwas positives,aber es ändert doch nichts daran das es das eine oder andere  Problem gibt die es nicht erst seit heute gibt.

 

Ich muss nicht für den grossteil schreiben was ich auch in dem Sinne nicht gemacht habe,weil man es  sehen kann ob bzw das es ein Grossteil ist anhand von Meinungen unterschiedlicher Spieler und  likes in den entsprechenden Threads z.b.

 

Bei den Schurkencons kann man es nun mal  nicht schönreden oder ganz wegreden weil auch das im Forum mehrmals anhand der vielen Meinungen von mehreren unterschiedlichen Spielern in unterschiedlichen Threads zu lesen ist und an den likes sehen kann....

 

Für die Zufälligkeit der Cons wurde ein interessanter Thread erstellt um es etwas gleichmässiger zu machen damit alle cons in etwas gleich oft kommen oder seltene vlt öfter kommen und häufige seltener kommen würden (  https://forum.heroze...ten-für-cons/ ).

 

Die Liste mit der Häufigkeit der Cons z.b. zeigt schön das es 1 Con noch gar nicht gab z.b. Heldennotrufe erledigen.

Also man muss nicht alles schönreden wollen wenn das eine oder andere Problem nun mal vorhanden ist die man alle hier im Forum von unterschiedlichen Spielern nachlesen kann

 

Dein beschriebener  Rüder Umgagston hat sich bereits bedeutend verbessert hier weil von den Mods verstärkt auf den Umgangston geachtet wird was auch super ist.

 

Wenn mir etwas gefällt schreibe ich es schliesslich auch hier (und das sogar recht oft),aber genauso schreibe ich wenn mir etwas nicht gefällt und ich etwas mist finde.Von daher verstehe ich nicht wie du darauf kommen würdest das ich mich nicht benehmen könnte zumal ich meistens etwas positives schreibe,aber man muss auch mit Kritiken leben können,und ich z.b. sage nun mal immer offen und ehrlich meine Meinung.



#7 Rimischonie

Rimischonie
  • Mitglied
  • 983 Beiträge
  • Team:Vicious and Delicious
  • Welt:S2
  • Charakter:Rimischonie

Geschrieben: 11 Juli 2019 - 21:26

Will jetzt diesen Thread nicht mit korinthen kacke vermasseln aber wenn du schon schreibst:

 

Da nutzen "gefühlte Fakten" wenig

 

Solltest du auch bedenken das du eine verallgemeinerung der Verkaufscon nicht machen darfst und diese auch getrennt führen musst. Da du hier sonst deine These kaputt machst.

 

Dann solltest du auch noch bedenken, das die ersten Con's seit der Einführung nicht angekündigt wurden und nicht alle Cons zu der Zeit zuverfügung standen.

In den ersten Monaten gab es nur folgende 8 Cons wobei nur 7 davon ausgespielt wurden:

  • Item verkaufen I (1/3/9/3)
  • Missionen abgeschlossen
  • Energie verbraucht
  • Fähigkeitspunkte gekauft
  • Ruhmpunkte gewonnen
  • Kampfmissionen gewonnen
  • Sondermissionen abgeschlossen
  • Tägliche Heldennotrufe abgeschlossen (Wurde nur nie bis jetzt ausgespielt)

 

Nur so als kleine Anmerkung nebenbei um auf dein Fehler aufmerksam zumachen :)

Für weiteren indepth zu den Con's kannst mich gern per PM anfragen, dann kann ich dir paar mehr ausführlichere Informationen geben :)


Trollst du, troll ich zurück. Trollst du nicht, troll ich trotzdem.
Never underestimate a troll


#8 Misanthropin

Misanthropin
  • Mitglied
  • 2 Beiträge

Geschrieben: 12 Juli 2019 - 16:38

Wissen sie, wie sich das für mich anhört: "mimimi ich will zu meiner mami mimimi"

Irgendwie gibt es dem nicht mehr viel hinzuzufügen..

 

 

Ich hab es bereits mehrfach geschrieben, dass es den Betreiber einen Scheiss interessiert, was die Community denkt bei einem Netto Jahres Umsatz von 15 Mio. Euro würde mich das auch nicht interessieren.

Könntest Du bitte Quellen angeben? Würde mich tatsächlich mal interessieren..



#9 Rimischonie

Rimischonie
  • Mitglied
  • 983 Beiträge
  • Team:Vicious and Delicious
  • Welt:S2
  • Charakter:Rimischonie

Geschrieben: 12 Juli 2019 - 17:39

Könntest Du bitte Quellen angeben? Würde mich tatsächlich mal interessieren..

 

Es ist allgemein bei uns in Deutschland geregelt das gewisse Firmierungen Jahresabschlüsse öffentlich angezeigt werden müssen.

Kleins Unternehmen als GmbH sind davon ausgenommen, ausgenommen Sie haben über einen gewissen Zeitraum dies und jenes überschritten, dann müssen Sie dies auch selbst anzeigen.

 

Fimose beruft sich auf ein Pressebericht (der European Games Group) der öffentlich gemacht wurde.

 

Wo man genau dies findet werd ich hier auch nicht öffentlich machen, sonst wäre dies schon bei Playata in den Pressebereich.

Hier hilft nur eine Recherche der Firmennamen im Handelsregister oder auf gewisse Anzeigerseiten bzw Handelsregister Seiten.


Trollst du, troll ich zurück. Trollst du nicht, troll ich trotzdem.
Never underestimate a troll


#10 Ganymed

Ganymed
  • Mitglied
  • 38 Beiträge
  • Welt:S11

Geschrieben: 19 Juli 2019 - 16:59

Langsam frag ich mich ob ich hier in einem Kindergarten bin oder ob das alles ernst gemeint ist was hier geschrieben wird.

 

1. geht es euch rein gar nichts an was Playata verdient, zwingt euch ja keiner Geld für dieses Spiel auszugeben.

2. Finde ich die ewigen Kritiken bezüglich der Cons und allem anderen... zu oft Donutangebote, neues Trainingssystem ist Schrott, zu oft Schurkencon, kein Gehör bei den Verantwortlichen usw....einfach nur unmöglich.

 

Wenn ihr soviel an diesem Game auszusetzen habt, dann frag ich mich warum ihr es überhaupt noch spielt. Es sind immer wieder die selben die sofort nach Bekanntgabe einer Neuerung ihre Kritikpunkte abgeben müssen.

 

Es gibt doch auch noch andere Spiele die ganz sicher besser für die ewigen Kritiker geeignet sind...mich nerven dise Kritiken einfach nur noch..kann sie noch nicht einmal mehr belächeln.

 

Ich finde HZ ist ein schönes Spiel und ich werde es mir auch nicht von einem Haufen missgelaunter Spieler kaputt machen lassen !



#11 Guest_Devils Angel_*

Guest_Devils Angel_*
  • Gast

Geschrieben: 19 Juli 2019 - 20:14

Es sagt ja niemand das es ein schlechtes Spiel ist.Mir gefällt HeroZero ja auch gut,aber dennoch sollte man auch Kritiken äussern damit Playata weiss was einen stört und dann gegebenfalls etwas ändern kann.



#12 Rimischonie

Rimischonie
  • Mitglied
  • 983 Beiträge
  • Team:Vicious and Delicious
  • Welt:S2
  • Charakter:Rimischonie

Geschrieben: 20 Juli 2019 - 00:10

Richtig und die meisten die ebend Kritik ausüben, sind auch langzeit Spieler die ebend schon von anfang s1-s2 dabei sind.


Trollst du, troll ich zurück. Trollst du nicht, troll ich trotzdem.
Never underestimate a troll


#13 Ganymed

Ganymed
  • Mitglied
  • 38 Beiträge
  • Welt:S11

Geschrieben: 20 Juli 2019 - 04:57

Ich bin Langzeitspieler und ich spiele seit s1 dieses Spiel aber wenn man dann nur Kritiken hört und nie was gutes an diesem Spiel lässt dann sollte man doch besser aufhören.

 

Die meisten Spieler schauen ja schon gar nicht mehr ins Forum rein weil es immer wieder die selben sind, die daran etwas auszusetzen haben und es langsam langweilig wird.

 

Habt ihr in eurem realen Leben eigentlich nichts anderes zu tun als dieses Spiel schlecht zu machen ?

 

Sagt doch einfach mal was ihr toll findet an diesem Spiel, vielleicht kann man euch dann wieder ernst nehmen



#14 Guest_Devils Angel_*

Guest_Devils Angel_*
  • Gast

Geschrieben: 20 Juli 2019 - 04:59

Man schreibt ja nicht nur Kritiken.Wenn du dir die Feedbacks von den Updates durchliest siehst du das überwiegend sehr viel positives geschrieben wird von den einen oder anderen Kritiker.



#15 Rimischonie

Rimischonie
  • Mitglied
  • 983 Beiträge
  • Team:Vicious and Delicious
  • Welt:S2
  • Charakter:Rimischonie

Geschrieben: 20 Juli 2019 - 12:08

Sagt doch einfach mal was ihr toll findet an diesem Spiel, vielleicht kann man euch dann wieder ernst nehmen


Als ob Kritiken nie ernst wären dafür steht ich mit meinen Namen als Ernst August.
Nein mal im ernst, das Leben ist auch nicht immer mit Rosa Blumen und saftig grünen Wiesen gesät.

Kritiken waren zur passenden Zeit geschrieben worden.
Es würde auch mehrmals geschrieben daß sich die Kommunikation verbessern würde. Tat sich bis jetzt nichts.

Und wenn man schon gravierende Änderungen einführt. Muss man auch mit Gegenwind rechnen. Und dann wird man auch nur das Lesen was man lesen will z.b den Sarkasmus aus der Einleitung wird man nicht verstehen oder überlesen oder angegriffen fühlen.

Trollst du, troll ich zurück. Trollst du nicht, troll ich trotzdem.
Never underestimate a troll






Themen mit den gleichen Schlagwörtern: Kritiken, Forum, Ingame, Spiel, HeroZero

0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer