Inhalte aufrufen


Toggle shoutbox Shoutbox Shoutbox in einem Popup öffnen

Herzlich Willkommen im Forum von Hero Zero! Vergesst nicht, vor der Nutzung der Shoutbox und des Forums die offiziellen Forenregeln zu lesen. Bevor ihr eine Frage stellt, werft zudem einen Blick in die FAQ- vielleicht wurde eure Frage dort schon beantwortet. Danke für euer Verständnis und viel Spaß beim Chatten! ;)

@  Narena : (13.08 - 18:40)

@Serana er/sie/es... sry, der Name klang so weiblich :)

@  jackausderbox : (13.08 - 17:16)

ah, ein wenig aufklärung ... danke :)

@  Serana : (13.08 - 13:35)

"sie"? ;( @Narena

@  Narena : (13.08 - 12:11)

Moin. Ich weiß leider nichts von gelöschten Links aus der SB. Das von Serana wurde, wie sie sagte auf Wunsch entfernt.

@  Serana : (12.08 - 21:31)

Aber ich freue mich auf ein weiteres Wochenende ohne Account.. Mal sehen wie lange der Support noch benötigt für eine 5 Minuten Aufgabe.. :(

@  Serana : (12.08 - 21:30)

Die forenposts habe ich selbstständig auf Rud von xmasjoe geändert und gemeldet und zum löschen freigegeben.

@  jackausderbox : (12.08 - 19:22)

da rufe ich doch: WILLKÜR, MACHTMISSBRAUCH, LÜGENPRESSE! ... ups abgerutscht ... ;) :D
aber verständlich ist es für mich trotzem nicht, daß infos zum spiel gelöscht werden und warum, wieso, weshalb und überhaupt wird man ja auch nie erfahren ... dann halt weiter im dunkeln stochern ... :fp

@  jackausderbox : (12.08 - 19:18)

Unter 2.2 so geht´s nicht 20.:
Links zu externen Webseiten sind nur dann zulässig, wenn sie sich mit dem Thema Hero Zero beschäftigen (also Fanseiten, Teamseiten, redaktionelle Artikel,…) und diese externen Seiten nicht gegen die hier genannten Richtlinien verstoßen (Bsp.: Aufruf zu Boykott). Ausnahme: im Falle von Diskussionen und damit verbundene Vergleiche zwischen Spielen, ist es gestattet auf entsprechende Beiträge oder Themen zu verlinken und dabei den Namen des anderen Produkts aufzuführen.

@  jackausderbox : (12.08 - 19:17)

leider ist überhaupt nichts mehr gut: nicht nur daß meine shoutboxposts mit den infos und links komplett gelöscht woden sind, auch seranas forenpost, die nur die infos und keine links hatten, sind nicht mehr zu finden. dabei hatte ich mir auch extra nochmal die forenregeln durchgelesen ...

@  Serana : (12.08 - 06:00)

Hab sie mal geändert.. Aber im chat gehen solche sachen leider sehr schnell unter

@  xmasjoe : (11.08 - 21:54)

finde so wie jack das macht isses besser. link zum original post und gut.

@  xmasjoe : (11.08 - 21:53)

außerdem liest diesen text doch kein mensch bis zur gruß formel. es is verwirrend und nervig wenn man nun auch noch aufpassen soll von wem die orangefarbenen texte stammen. die quelle fehlt immer noch.

@  xmasjoe : (11.08 - 21:52)

naja musst du wissen. ich finds unangebracht in dieser form. auch wenns ganz sicher gut gemeint is.

@  xmasjoe : (11.08 - 21:51)

...

@  Serana : (11.08 - 21:37)

hab extra geschrieben "euer nicht hero zero team"

@  xmasjoe : (11.08 - 19:23)

das mit der sommerlaune kannst auch löschen. is ja nun doppelt. tinii postet news meist donnerstags.

@  xmasjoe : (11.08 - 19:19)

du solltest deinen post aber ändern. so dass es nich so aussieht als hätte ein mod das gepostet. gib bitte die quelle an und schreib nich orange.

@  xmasjoe : (11.08 - 19:18)

ich hab auf meine frage warum man in der rubrik *meinungen und kritik* kritik nich äußern darf (mein beitrag dort wurde gelöscht da er offenbar kritik enthielt). hab leider keine antwort bekommen. xD

@  Serana : (09.08 - 21:23)

also die regeln sind wirklich sehhr doll.. gefühlt ist jegliche kritik verboten, und soll per pn an moderatoren oder support geschrieben werden... und beide parteien antworten nicht geschweige lesen überhaupt die kritik ^^

@  Serana : (09.08 - 21:22)

es ist laut forenregeln nicht erlaubt, beiträge zu erstellen, in denen man erzählt, dass man aufhört mit dem spiel :D


Profilbild

Alle Hero Con auf einmal [unter Beobachtung]

Hero Con Con

Dieses Thema wurde archiviert. Dies bedeuted es können keine Antworten mehr geschrieben werden.
10 Antworten zu diesem Thema

#1 Robiin

Robiin
  • Mitglied
  • 312 Beiträge

Geschrieben: 07 November 2018 - 14:44

hallo,

 

mal ne verrückte Idee und ich hab auch keine Ahnung ob das überhaupt möglich ist vom Programm.

 

Wie wäre es, einmal alle verschiedenen Hero Cons 2 x im Jahr (z.B. erste Januar Woche und erste Juli Woche) auf einmal zu spielen.

 

Hört sich zwar erstmal alles zu viel an, aber ist es eigl. gar nicht.

 

Jeder Klick bzw jede Aktivität / Aktion wird dann quasi mit Con Punkten belohnt.

...man muss sich nicht extra auf ein bestimmtes Thema vorbereiten, weil alles zählt was man macht.



#2 Guest_Devils Angel_*

Guest_Devils Angel_*
  • Gast

Geschrieben: 07 November 2018 - 14:48

Sry meins wärs nicht.Ich persönlich finds supi so wie es ist.Man kann sich in Ruhe auf ne Con vorbereiten ohne das man vlt überfordert wäre,aber schauen wir mal wie die anderen Meinungen dazu sind.



#3 SarahWolke

SarahWolke
  • Mitglied
  • 1.049 Beiträge

Geschrieben: 07 November 2018 - 15:07

Außerdem ist das Punkteverhältnis dann nicht gegeben...

Wenn ihr nun mal auf die Wochen bei den Hero Cons achtet, werdet ihr merken, dass man immer mit einer anderen Anzahl an Conpunkten oben steht und das sehr starke Unterschiede hat zum Teil. Somit wären einige Aktionen so gut wie nichts Wert.

Die Idee finde ich jetzt nicht ultra schlecht, aber die Umsetzung so wie sie momentan ist ohne Abänderung, da wäre es nicht so gut finde ich. Manche Con-Aufgaben würden dann eben kaum wichtig sein, aber gewisse Leute sind vielleicht genau in dieser einen Con gut immer.... und diese wären stark benachteiligt USW. 

 

Daher schwierig zu kombinieren!


Bevor du einen neuen Beitrag postest, denke bitte immer an deine Wortwahl! 

Ebenfalls solltest du schauen, ob dein Inhalt eventuell schon gepostet wurde - in dem Falle reichen entsprechende Likes!


#4 scouser

scouser
  • Validating
  • 145 Beiträge

Geschrieben: 07 November 2018 - 15:15

Verrückte Gegenidee.

Alle Cons auf einmal nicht nur einmalig, sondern dauerhaft laufen lassen und wie gehabt einmal pro Woche auswerten.

 

Somit wäre man endlich wieder beim normalen Spielbetrieb, denn jeder Con-Typ ist normalerweise tagtäglicher Bestandteil der Heldenklickerei. Mich zumindest hat die Con-Litanei völlig inaktiv werden lassen. Ständig auf eine bestimmte Con hinarbeiten mag kurzzeitig Taktik-Laune geben, aber dauerhaft ist das einfach nur nervig. Ich vergleiche das mal mit einem Fußballspiel. Wenn man jede Woche belohnt wird, weil man supertoll einen Einwurf hinbekommt oder in der nächsten Woche vierunddrölfzig Kopfbälle schafft, dass das Hirnschmalz nur so schmatzt ohne überhaupt mal endlich ein ganzes Fußballspiel zu absolvieren, dann ist das alles ganz schön frustrierend und lässt zumindest mich einschlafen. Wenn man dauerhaft alle Cons laufen lassen würde und sie dementsprechend auswertet (Punkte der verkauften Items + Duellsiege + Schurkenangriffe + gekaufte Skills usw = Con-Gesamtpunkte), dann könnte man auch viel besser im Team taktieren. Ein Member haut dann halt seinen super Einwurf raus, der andere nimmt den Ball auf und schlägt die Bananenflanke und ein anderer macht das Kopfballtor. So kann man als Team glänzen und das jede Woche neu. Bringt man so eine Mega-Con nur ein oder zweimal im Jahr bringt das auch nicht viel mehr Spielspaß, denn man wird sich trotzdem weiterhin auf jede normale Con vorbereiten. Und genau dieses ständige Auf-Eine-Con-Vorbereiten macht zumindest für mich das ganze Spiel kaputt.



#5 (History)

(History)

    Heldenhaftes Forenschnitzel

  • Shoutbox-Helfer
  • 1.696 Beiträge

Geschrieben: 07 November 2018 - 22:45

Wie Robin und scouser schon erwähnt haben, Finde ich die Idee auch nicht schlecht...Das erfordert so mit noch mehr Teamwork...

Nur sollte diese dann immer in einer zufälligen Reihenfolge Erscheinen..So wie es zurzeit auch ist.

Nur 2 mal im Jahr finde ich hingegen aber zu wenig...

Ein mal im Monat wäre schon ok vom 1-30 z.b...

Hier müsste man aber die Belohnung deutlich anheben für den Aufwand

Eingefügtes Bild


#6 Robiin

Robiin
  • Mitglied
  • 312 Beiträge

Geschrieben: 08 November 2018 - 08:43

Scheine ich ja doch nicht nur auf Ablehnung zu treffen.

 

Der große Vortell dabei wäre, dass man an der Hero Con teilnehmen kann wenn man einloggt und spielt.

 

Kein großes Warten auf zum Beispiel einen Schurken der zur Zeit X erscheint und man dann online sein sollte um dem Team zu helfen.

Wenn ich an den von gestern morgen denke..  für 30 min sollte er da sein, aber war nach 1,5 Minuten erledigt auf Server 1. Da wollten viele helfen und hatten am Ende 0 Angriffe und weil ihr Klick nicht gezählt wurde 0 Punkte.

Sowas demotiviert die Spieler das nächste mal zu bestimmten Uhrzeiten online zu sein, wo man eigl. etwas anderes machen würde.

 

Also alle Cons auf einmal ...  online gehen wann man will und belohnt werden mit Punkten, egal was man macht.

Am ende ist das entspannteres Spielen wie stur einer Sache nach zu rennen.

 

Testen sollte man es zumindest 1 x finde ich um danach zu entscheiden obs Spass gebracht hat und gut war oder ob mans lieber lassen sollte für die Zukunft.



#7 Guest_SweetAngel_*

Guest_SweetAngel_*
  • Gast

Geschrieben: 08 November 2018 - 08:54

Ich habe mir diese idee ein wenig durch den kopf gehen lassen.Obwohl ich bei devils sowie sarah ein gefällt mir gelassen habe bin ich bei genaueren nachdenken zu dem entschluss gekommen das man dies einmal ausprobieren sollte.

 

Allerdings würde ich dann lieber für immer alle cons gleichzeitig haben :).Denn eigentlich hat der threadersteller sowie scouser recht damit das man dann erneut bei einen normalen spielbetrieb wäre und jeder könnte dies beisteuern wo er sehr gut bei ist und es von seinem echten leben her schafft.

 

Zum beispiel haben wir nicht viele spieler bei mir im team welche die sondereinsätze machen vielmehr bei den 1. versuch schaffen,diese spieler zum beispiel dafür jedoch eventuell lieber duelle machen.Oder wir haben spieler welche ab und an modifikationen vergessen zeitig abzuholen (wo ich dazugehöre***schäm***) dafür jedoch täglich die gesamte energie verspielen.

 

Deswegen wäre ich nach genaueren nachdenken sehr wohl für diese idee wenn man diese dauerhaft umsetzen würde um erneut bei den normalen spielbetrieb zu sein  :).

 

Edit:

 

Allerdings sollte dies dann für jede aktion die gleiche anzahl von conpunkten geben.Zum beispiel modifikationen sollten genauso viele conpunkte geben wie energie verspielen :)



#8 SarahWolke

SarahWolke
  • Mitglied
  • 1.049 Beiträge

Geschrieben: 08 November 2018 - 11:49

Allerdings sollte dies dann für jede aktion die gleiche anzahl von conpunkten geben.Zum beispiel modifikationen sollten genauso viele conpunkte geben wie energie verspielen :)

 

Naja, das ist ja genau das Problem, was ich versucht hatte anzusprechen.

Ich beharre nicht darauf, dass diese Idee schlecht sei oder nicht umgesetzt werden sollte.

Nur kann man da schlecht ein Gleichgewicht herstellen, denn man hat mehr Energie, als man an einem Tag Modifikationen herstellen könnte und mit der gleichen Anzahl an Punkten, würde die Energie einen größeren Faktor in diesem System haben, als eben wie hier als Beispiel die Modifikationen - und genau das ist bei allen Conaufgaben schwierig zu bestimmen oder auf einen Nenner zu kommen!

Man müsste dafür mal beobachten oder ausrechnen, wieviel man so durchschnittlich erbringen kann derzeit pro Conaufgabe, dieses dann auf einen bestimmten Wert runterrechnen und nach diesen Beobachtungen die Conpunkte für die jeweiligen Aufgaben bestimmen, um ein Gleichgewicht der jeweiligen Aufgaben gewährleisten zu können. 

Und das stelle ich mir als wirklich sehr schwer vor bzw. selbst das "System" hätte dann gewisse Lücken.

Man dürfte also bei einer Umsetzung dieser Idee nicht auf die Gleichberechtigung der Aufgaben beharren, sonst ist die Umsetzung schlicht weg nicht möglich oder zumindest in meinen Augen nicht herstellbar. 

(Außerdem ist es schließlich immer mal anders und vorallem bei der Skillcon haben Neuanfänger mit niedrigen Skillpreisen sowieso einen Vorteil - man müsste es nach einer Änderung der Cons also als ein Gesamtpaket sehen, bei dem eben gewisse Teile weniger eine Rolle spielen!)


Bevor du einen neuen Beitrag postest, denke bitte immer an deine Wortwahl! 

Ebenfalls solltest du schauen, ob dein Inhalt eventuell schon gepostet wurde - in dem Falle reichen entsprechende Likes!


#9 Rimischonie

Rimischonie
  • Mitglied
  • 1.038 Beiträge

Geschrieben: 08 November 2018 - 19:59

Geht doch noch einfacher:

Diese Con würde als gleich berechtigung immer 1punkt geben.
Energie verbrauch klar hier wird die Punkte vergabe mit 1punkt pro Energie verbrauch benutzt, sowie jetzt auch. z.B 20 energie = 20 punkte.
Duelle zählen nur gewonnene Duelle mit 1punkt.
Items verkauf egal welche Stufe immer 1punkt
Usw.
Im Ende werden die Con Punkte zusammen gefast und der gewinner ermittelt.

Hier gibts dann Gewinner:
Gesamtpunkte
Einzelcons mehrere Gewinner, wobei immer nur ein Team in diesen Cons anspruch auf Platz1 hat.
z.B Team1 gewinnt in Duelle ist aber auch Platz1 in Energie verbrauch. Somit folgt das 2te Team als Gewinner.

Trollst du, troll ich zurück. Trollst du nicht, troll ich trotzdem.
Never underestimate a troll


#10 Beppo0815

Beppo0815
  • Mitglied
  • 36 Beiträge

Geschrieben: 22 März 2019 - 11:05

[...]
Energie verbrauch klar hier wird die Punkte vergabe mit 1punkt pro Energie verbrauch benutzt, sowie jetzt auch. z.B 20 energie = 20 punkte.

[...]

 

Dann bitte auch pro erledigtem Train 1 Punkt zählen... dann sind die Trophys wenigstens ansatzweise mit den Ene-Trophys vergleichbar (ok, 25 % aber immerhin ;) )



#11 Robiin

Robiin
  • Mitglied
  • 312 Beiträge

Geschrieben: 27 April 2019 - 12:31

Könnte man auch gut mit ner Doppelwoche verbinden oder nem Casino

 

Aus einer Einzel Hero Con eine Con Event Woche machen.

 

Mir würden da noch als Zeiten wann das statt finden könnte die Wochen / Monate einfallen in denen wir ein Event hatten zur Fußball Weltmeisterschaft oder den Olympischen Spielen in den Jahren wo die Events weg fallen als "Ersatz".