Inhalte aufrufen


Toggle shoutbox Shoutbox Shoutbox in einem Popup öffnen

Herzlich Willkommen im Forum von Hero Zero! Vergesst nicht, vor der Nutzung der Shoutbox und des Forums die offiziellen Forenregeln zu lesen. Bevor ihr eine Frage stellt, werft zudem einen Blick in die FAQ- vielleicht wurde eure Frage dort schon beantwortet. Danke für euer Verständnis und viel Spaß beim Chatten! ;)

@  Trumpnuss : (25.09 - 14:20)

@devils angel lass dich fallen ist genauso bemühend wie vorm update bekommst nur mitglieder als gegner oder welche die viel viel stärker sind !!!

@  (History) : (25.09 - 13:57)

@Devils Angel Bis dann

@  Devils Angel : (25.09 - 13:56)

Ähh sehe ich jetzt erst warum wird denn nicht beigeschrieben bei dem Update das man aus der Superhero nicht mehr bei 2400 Punkten absteigt sondern bei 2100 Punkten?Dann werd ich wohl mal aus Testzwecken nach und nach wieder aufsteigen in der Superhero.Falls es dann immer noch nicht besser ist kann ich mich ja immer noch wieder fallen lassen und bin mal etwas raus hier allen noch nen schönen Tag

@  (History) : (25.09 - 13:47)

@Devils Angel Steht alles im Thread für verschiedene Dekoration...Wer sein HV etwas Edler gestalten will greift halt zu diese Kisten...

@  Devils Angel : (25.09 - 13:46)

@(History) Weiss ich doch nicht aber warum sollte es sonst normale,seltene oder epische Dekos geben?

@  Devils Angel : (25.09 - 13:45)

Nice ich konnte 8 Punkte erhalten in der Liga aber gleichzeitig war von Platz 4 der Superhero 9 Punkte weg.Das sdagt eigentlich schon alles aus über dieses sagenhafte Update

@  (History) : (25.09 - 13:45)

@Devils Angel Es ist ein HV Deko Feature das lediglich zur Verschönerung dient..Wo bitte soll man da seine Skills verbessern können

@  justin2 : (25.09 - 13:44)

steht da

@  justin2 : (25.09 - 13:44)

Auch in Versteckkämpfen können solche Kisten gefunden werden.

@  Devils Angel : (25.09 - 13:43)

Jup aber wird man bestimmt auch wieder seine Skills mit verbessern können weils sonst unnötig wäre normale,seltene und epische Dekos zu bringen

@  (History) : (25.09 - 13:41)

"Dekorationen erhaltet ihr über Kisten, von denen ihr täglich eine kostenlos öffnen könnt" Jo und für ungeduldige gibts dann bestimmt die Donut option

@  (History) : (25.09 - 13:40)

War doch glaube so,dass man nur eine Kiste pro tag kostenlos öffnen kann ?..Ich schau einfach mal kurz nach

@  justin2 : (25.09 - 13:39)

man kann auch durch versteckkämpfe boxen bekommen wurde geschrieben

@  (History) : (25.09 - 13:39)

Ich geh stark davon aus es eine Option gibt mit Donuts...Man kann ja am Tag eine Truhe bzw Kiste kostenlos öffnen.Wer mehr möchte muss bestimmt den ein oder anderen Donut springen lassen

@  justin2 : (25.09 - 13:37)

hoffe man muss keine donuts dafür ausgeben ...

@  (History) : (25.09 - 13:36)

Dann bin ich wenigsten nicht der einzige der sich darauf freut :D

@  justin2 : (25.09 - 13:35)

auch*

@  justin2 : (25.09 - 13:35)

ich ach freue mich schon drauf

@  (History) : (25.09 - 13:34)

<<<Will das Deko-Update

@  justin2 : (25.09 - 13:33)

wieder mal ein doofes update.. :D


TheHierophant

Mitglied seit 13 Jan 2013
Offline Zuletzt aktiv: Sep 01 2017 17:39
Wie findet ihr die Stunt-Doubles? http://bit.ly/2ebicSK Aktualisiert 24 Mär · 0 Kommentare
****-

Über mich

Wer ist TheHierophant?

 

Ich wurde am 20.12.2012 als Held berufen und sieben Tage später Mitglied bei Lions.

Der Hierophant kennt das geheime Wissen aller Völker und des Universums.

Manche nennen mich auch TheBrain, andere sagen einfach Hiero zu mir.

 

TheHierophant+Forum+Signatur.png

 
 
2012 änderte sich alles für mich!
Wie es begann: 
Aller Welt redete von den Mayas und ihrem Kalender, der am 21. Dezember 2012 endet und somit den Weltuntergang einläuten sollte. 
Viele Propheten, unter anderen auch Nostradamus wussten, dass etwas Außergewöhnliches geschieht. Wissenschaftler aus der ganzen Welt waren sich einig, nach dem 21. Dezember 2012 wird die Welt eine tief greifende Veränderung erleben und nichts wird mehr so sein, wie es war!
 
Zahlreiche Verschwörungstheorien kursierten im Netz, nur die wenigsten hatte wirklich Ahnung, was geschehen wird. Die Rede ist von UFOs und Aliens, die nach mancher Theorie die Menschen erschufen und 2012 wieder kommen, um ein neues Zeitalter zu starten. Einige meinten sogar, dass sie uns versklaven werden, andere sagen sie schenken uns neue Technologien.
 
Die Wahrheit ist:
Es sind die Sumerer! Ein uraltes Volk aus Mesopotamien, das im 3. Jahrtausend v. Chr. lebte.
Sie sprechen sumerisch und hatten hoch entwickelte Technologien.
Eine Hochkultur, die weiter waren als wir heute aber dumm wie sie mit ihren Wissen umgingen.
Durch eine nukleare Katastrophe haben sie sich fast selbst ausgerottet!
Die Wenigen, die blieben, haben ihr Wissen an andere Völker weiter gegeben und sie ermahnt was geschieht, wenn sie unvorsichtig mit ihrem Wissen umgehen.
 
Die Mayas sind unter anderen Hochkulturen, die vom Wissen der Sumerer profitierten.
So schufen sie ein Kalender, der voraussagt, wann eine mögliche Katastrophe wieder die Erde bedroht.
 
Wir leben im 21. Jahrhundert, in dem Atomwaffen wieder unsere Welt bedrohen.
Wir sind die nächste Generation von einer Hochkultur, die allen anderen überlebten. Es dauert nicht lange und dann erleben wir dasselbe Schicksal wie die Sumerer!
Der Mayakalender war ein Hinweis auf diese Katastrophe, eine Warnung an alle Völker der Zukunft!
 
Unter falsche Flagge
Es begann vor 66 Jahren im Jahr 1949. Ein Ereignis, das bis heute noch für Verschwörungen sorgt. Angeblich soll in USA ein UFO abgestürzt sein, das wohl im Area 51 gebracht wurde.
Ein Alien soll überlebt haben und womöglich von den Agenten festgehalten und ausgefragt worden sein.
Sie wollten wohl über die Funktionsweise des UFOs wissen, um es nachzubauen und für ihre militärische Zwecke zu nutzen. Die wahre Geschichte ist aber, dass damals kein UFO abgestürzt ist, sondern ein Meteorit!
 
Dieser bestand aus einem unbekannten Material mit außergewöhnlichen Eigenschaften.
Erst nach 62 Jahren haben Forscher das Material entschlüsselt und herausgefunden das es in Menschen eine Genmutation hervorruft.
Ein Mitarbeiter von Area 51 wurde als Versuchsperson missbraucht. 
Sie implantierten ihm im Nacken ein kleines Stück von dem Meteoriten, nach mehreren Monaten bekam er außergewöhnliche Fähigkeiten.
 
 
Die Fähigkeiten waren:

Im Dunkeln sehen

Dinge aus weiter Entfernung hören

 500% schneller laufen und Muskelstärke

100% Gehirnnutzung
 
Erste Tests zeigten, dass die Versuchsperson befähigt war, normalerweise unsichtbare Strahlen wie W-Lan, Radio und andere elektromagnetische Strahlen zu sehen, Fühlen und zu interpretieren. Sogar zu manipulieren. 
 
Die Person konnte nach ein Jahr 25 Sprachen fließend sprechen. Ein Berg erklimmen, in weniger als 5 Minuten. Unter Wasser atmen, mehr als 10 Stunden ohne aufzutauchen. 
Sein Körper hörte auf zu altern und Verletzungen heilten in Sekunden.
Es dauerte nicht lange und telekinetische sowie telepathische Fähigkeiten entwickelten sich auch.
 
Die Flucht
Die Forscher hielten die Person im Area 51 fest und machten dort ihre Tests. Bis im Jahr 2012!
Denn die Fähigkeiten stiegen ins Unermessliche, sodass die Person es schaffte, mit allen Teilen des Meteoriten am 06. Dezember nach Russland zu fliehen.
Dort hielt er sich in einer Forschungseinrichtung auf, die ihm nicht wie ein Versuchskaninchen behandelten, sondern ihm halfen, seine Fähigkeiten zu kontrollieren. Er verlangte von ihnen, dass die restlichen Meteoritenteile in ihm verankert werden. So konnte er sie immer nutzen, wenn er es braucht.
 
Die Berufung
Er verließ am 15. Dezember 2012 die Einrichtung und ging nach Deutschland.
Kaufte sich in einem abgelegenen Privatgrundstück eine Villa. Finanziert von Russland und Bundesnachrichtendienst Deutschland.
 
Am 19. Dezember ging er am Abend, nach dem Essen im Garten spazieren. Nach wenigen Metern stolperte er über ein Stein. Er richtete sich wieder auf und blickte auf dem Boden. Dabei bemerkte er, das dieser Stein weit in den Boden reichte. Daraufhin lief er zurück, holte eine Schaufel und kehrte zu der Stelle zurück. Nachdem er den riesen Stein mit 30x45 cm freigelegt hatte und es anhob, erkannte er darauf alte Schriften.
 
Er wusste instinktiv, das es eine alte Steintafel der Sumerer war. Durch seine Fähigkeit konnte er die Schriften entziffern und fand ein Hinweis auf eine Katastrophe, die sehr bald bevor stand.
Wo er begriff was geschehen wird, ist ihm die Steintafel vor Schock aus der Hand gefallen und auf dem Boden in zwei Teile gebrochen.
 
Er staunte nicht schlecht, als er in der Steintafel ein Pergament mit Mayarische Schriftzüge fand, die anscheinend im Stein eingebettet war.
Es war der Mayakalender mit dem genauen Datum der Katastrophe und wie sie verhindert werden kann.
Nur ein Mensch mit außergewöhnliche Fähigkeiten hätte die Katastrophe verhindern können.
Gut das er diese hatte.
Am nächsten Morgen berichtete er es dem Geheimdienst und wurde sofort als Held berufen.
Seine Auftrag war, die Welt vor der Nuklearen Katastrophe zu beschützen!
 
21. Dezember 2012 - Tag des Friedens
Der 21. Dezember war entscheidend für ihm, ein Atomkrieg zwischen Russland und USA drohte.
Er schaffte es zu verhindern und hat Milliarden Menschen das Leben gerettet!
So konnte das Wissen der alten Völker genutzt werden, um bis heute Frieden zu schaffen.
 
Wer war die Person?
 
Ich bin TheHierophant, diese Person war ich!
Ich werde die Welt weiter beschützen, bis in aller Ewigkeit.
 
Wir dürfen die Fehler der alten Kulturen nicht wiederholen!
 
 
Unsere Organisation
Am 27.12.2012 gründete mein  guter Freund "BlackPanther" eine Heldenorganisation namens Lions.
Meine Villa wurde zum Hauptquartier, in der wir wohnten und gemeinsam gegen das Böse kämpften.
Leider wurde "BlackPanther" krank und starb an einer Überdosis "Donuts". 
Seit dem Leite ich die Organisation.
Damit neue Mitglieder gegen die Mächte unsere Zeit antreten können, gab ich einige implantierten Teile des Meteoriten an Mitglieder ab. Wir gaben diese Teile ein Pseudonymen: "Donuts"
 
Seit dem konnte unsere Organisation noch gefährlichere Banden besiegen und gegen gegnerische Organisationen gewinnen.

Seit dem hat sich die Welt verändert. Die USA suchen mich bis heute, aber durch die neue Technologie ist uns gelungen, im Verborgenen zu arbeiten, für den Frieden auf der Welt.
 
 
Möge unsere Kraft ewig halten und die Erde beschützen!

 

lionsneuo35z2jgltm.png
 
 
 
 

 


Statistik


  • Gruppe Mitglied
  • Aktive Beiträge 372
  • Profilaufrufe 5.312
  • Alter Alter unbekannt
  • Geburtstag Geburtstag unbekannt
  • Interests
    Lesen, Kino, Musik, Technik, Fotographie, Freunde & Familie

Charakter


  • Team
    Lions
  • Welt
    S3
  • Charakter
    TheHierophant

361 Vorzeige Held

Mitgliederwerkzeuge

Letzte Besucher